0

Alexa erhält neue Kalenderfunktionen

by Marcus3. November 2018

Amazon baut Alexa immer mehr zum persönlichen Assistenten aus. Das Unternehmen hat neue Funktionen für den Kalender angekündigt, die das Verwalten von Terminen einfacher machen.

Alexa kann dank der neuen Features, die auch nach Deutschland kommen, für euch prüfen, wann ihr freie Termine in eurem Kalender habt. Fragt ihr sie z. B.: „Alexa, wann habe ich am Wochenende eine Stunde Zeit?“, schlägt sie euch passende Zeitfenster vor, in denen noch keine Termine stehen, und trägt auf Wunsch dort dann auch gleich einen Termin für euch ein.

Ebenfalls praktisch dürfte die Tatsache sein, dass eine Integration des Kalenders in Routinen möglich ist. So könnt ihr euch von Alexa gleich am Morgen mit „Alexa, starte meinen Tag“ neben Nachrichten und Wetter auch einen Überblick über eure Termine geben lassen. Und dank der neuen Reminders API ist es zudem für Drittanbieter möglich, eine Benachrichtigungs-Funktion in ihre Alexa Skills zu integrieren. Dies ermöglicht es, Nutzer eines bestimmten Skills auf Wunsch an Termine zu erinnern.

siio-App
About The Author
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Leave a Response