0

Alexa fürs Kinderszimmer: Amazon stellt Echo Dot Kids Edition vor (Update: erste Kinder-Skills)

by Marcus4. Mai 2018

Amazon macht nun auch das Kinderzmmer smart. Das Unternehmen hat den Echo Dot Kids Edition offiziell vorgestellt.

Hierbei handelt es sich um einen abgewandelten Echo Dot, den es ja bereits seit geraumer Zeit als „Erwachsenenversion“ zu kaufen gibt. Die Kids Edition ist speziell für Kinder ausgelegt und hat Amazons Kontroll- und Contentprogramm FreeTime Unlimited für ein Jahr mit an Bord. Zudem ist (wie beim klassischen Echo Dot) auch die Möglichkeit der Kindersicherung aus der Alexa-App heraus gegeben.

Amazons Echo Dot in der Kids Edition.

FreeTime schützt eure Kinder nicht nur vor nicht jugendfreien Inhalten, sondern bietet auch noch kinderfreundliches Programm. Dazu zählen unter anderem 300 Hörbücher, iHeartRadio Family als werbefreie Version sowie Inhalte von Disney und National Geographic. Auch kindgerechte Wecktöne von Disney- und Nickelodeon hat der Echo Dot Kids Edition zu bieten. Zudem wird die die Intercom-Fähigkeit für Telefonate unterstützt allerdings nur innerhalb des eigenen Hauses, und es gibt diverse Alexa-spezifische FreeTime-Funktionen:

„Amazon FreeTime on Alexa“ enthält eine neue Reihe von elterlichen Kontrollfunktionen und familienorientierte Features wie die Filterung von expliziten Songs, Schlafenszeitbeschränkungen, pädagogische Fragen und Antworten, Haushaltskommunikation, positive Verstärkung für die Verwendung des Wortes „bitte“, einen deaktivierten Spracheinkauf und vieles mehr.

Verkaufsstart zunächst in den USA

Der Echo Dot Kids Edition ist in den USA ab dem 9. Mai zu einem Preis von 79,99 US-Dollar erhältlich. Damit ist der Kinder-Echo Dot 30 US-Dollar teurer als der „normale“ Echo Dot. Neben der FreeTime-Integration rechtfertigt Amazon den Aufpreis mit der rustikalen Hülle und zwei Jahren Sorglos-Garantie.

Wann der Verkaufsstart in Deutschland erfolgt, ist aktuell leider noch nicht bekannt. Würdet ihr eure Kinder mit einem Echo Dot Kids Edition im Kinderzimmer ausstatten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Update: erste Kinder-Skill verfügbar

vom 4.5.2018 um 12:29 Uhr:
Mittlerweile sind die ersten Kinder-Skill für Alexa verfügbar. Darunter finden sich Spiele, Gute-Nacht- sowie interaktive Geschichten, Lerninhalte und kindgerechte Radiosender, unter anderem mit Bibi Blocksberg. Bevor die Kleinen Zugriff auf diese haben, müssen die Eltern zunächst erst einmal das Skill-Angebot über die Alexa App aktivieren.

ZWave-SmartHome
About The Author
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Leave a Response