5

Star Trek Feeling – Nach Update hört Alexa auf Aktivierungswort „Computer“

by tobias19. Januar 2017

Amazon liefert mit Software-Version 4812 schrittweise ein automatisches Update für dessen Sprachassistentin Alexa aus. Neben einigen kleineren Optimierungen gibt es für den Echo zudem auch ein neues Aktivierungswort: „Computer“. Ein Update für den kleinen Echo Dot folgt in Kürze.

Mit seinen sieben Fernfeld-Mikrofonen horcht Amazon Echo nun nicht mehr nur nach dem Aktivierungswort „Alexa“, „Echo“ oder „Amazon“, sondern reagiert zudem auch auf das Wort „Computer“, welches es vorher so nicht gab. Allerdings reicht es nicht aus, die Sprachassistentin einfach mit einem der vier Wörter anzusprechen. Man muss sich in den Einstellungen schon zuvor via App auf ein bestimmtes Device-Aktivierungswort festlegen.

Amazon Alexa hört auf Computer

Amazon Alexa hört auf Computer

Während „Amazon“ und „Echo“ eine sinnvolle Ergänzung zu sein scheinen, erschliesst sich das Wort „Computer“ nicht so ganz auf den ersten Blick. Immerhin sind Amazon Echo und Amazon Echo Dot doch angetreten, genau jenen Computer in vielen Bereichen zu ersetzen. Hierzu muss man jedoch wissen: Amazon-Gründer Jeff Bezos ist bekennender Star Trek Fan.

Wer bereits über ein Echo Gerät verfügt geht in die Echo Smartphone App, dort links im Menü unter „Einstellungen“ das Gerät auswählen und dort das Aktivierungswort ändern. Blinkt der LED-Ring kurz orange auf, dauert es nur noch einige Minuten und das Star Trek Feeling kommt auch in euer smartes Wohnzimmer.

Wer indess einen Amazon Echo Dot sein eigen nennt, muss darauf warten, das Ihm mindestens die Gerätesoftware 564197320, oder höher von Amazon eingespielt wird. Denn einen Update Knopf gibt es weder bei dem Amazon Echo, noch dem Echo Dot. Die Aktualisierungen werden seitens Amazon automatisch auf das Gerät geladen – ob du willst, oder nicht.

Übrigens hätten wir da auch noch so einige Aktivierungswörter, die uns fehlen:

  1. Jarvis (Iron Man – Sorry, Mark Zuckerberg, Du bist noch nicht soweit)
  2. KITT (Knight Rider – Die Älteren erinnern sich)
  3. SARAH (Eureka)
  4. Ultrahouse (Die Simpsons)
  5. C3PO (Star Wars)
  6. Siri (war da was?)
siio-App
About The Author
tobias
tobias
Tobias schreibt die News auf siio.de, ist Buchautor in Sachen Smart Home und fährt privat einen ziemlich wilden Gerätemix - Hallo aus Berlin.
  • hubbs
    20. Januar 2017 at 14:34

    Irgendwie ist aber der Titel des Artikels irreführend oder kapier ich es nicht ?

    • SchwarzeRose
      20. Januar 2017 at 14:51

      Danke für den Hinweis – in der Tat war da ein fehler drin, ich habs eben geändert.

  • PauliPanther
    31. Januar 2017 at 9:20

    Leider funktioniert das AKtivierungswort Computer weder auf Echo noch auf DOT. Teilweise wird der RIng nur ganz kurz Orange, teilweise passiert gar nichts. Nach der Umstellung ist das Mikro scheinbar völlig außer Betrieb, unter Verlauf wird nichts Neues mehr angezeigt :-( Ist da noch wer mit dem Problem? Neueste Firmware ist bei mir nachweislich bei Beiden drauf (sonst hätte ich es vermutlich auch nicht einstellen können)

    • micha
      4. Februar 2017 at 11:51

      Ja, geht bei mir auch nicht. Habe Dot gestern neu bekommen und in Betrieb genommen. Alle Wörter gehen ausser Computer

  • Manfred
    19. März 2017 at 20:24

    Würde mich über ‚Eve‘ (Der Letzte räumt die Erde auf) als Aktivierungskennwort freuen …

Leave a Response