YESLY Smart Home

Alexa spielt in Kürze auch Musik von Apple Music (Update: jetzt verfügbar)

Marcus
Geschrieben von Marcus
siio-App

Amazon hat heute bekanntgegeben, dass ab dem 17. Dezember auch Apple Music über Alexa und die dazugehörigen Echo-Geräte verfügbar sein wird.

Dies ist sicherlich für viele interessant, die z. B. ein iPhone haben und in diesem Zusammenhang Kunde bei Apples Musikdienst sind, aber zuhause auf Alexa statt Siri und den HomePod setzen. In knapp drei Wochen könnt ihr dann auch über die Echo-Geräte sowie ggf. andere Alexa-Speaker auf den Musikdienst aus Cuppertino zugreifen.

Damit erweitert Amazon das Portfolio der in Alexa integrierten Musikdiensten um eine große Nummer, auch wenn dies aus meiner Sicht durchaus etwas überraschend kommt. Schließlich ist Apple, wenn es um Kooperationen geht, jetzt nicht gerade als das offenste Unternehmen schlechthin bekannt. Allerdings haben Amazon und Apple ja bereits vor einigen Tagen einen Schritt aufeinander zu gemacht, seitdem die Apple-Produkte auf der Amazon-Plattform ebenfalls zum Verkauf angeboten werden. Und für Endnutzer macht es auf jeden Fall Sinn!
— Ende des Originalartikels vom 30.11.2018 —

Update vom 20.8.2019

Das hat dann doch ein bisschen länger gedauert. Jetzt ist Apple Music endlich bei Alexa angekommen. Ihr könnt also die Songs von Apples Musikdienst nun auch über euren Echo oder einen anderen Alexa-Speaker abspielen. Zuvor müsst ihr dies über die Alexa App unter „Einstellungen -> Musik -> Neuen Dienst verbinden“ einrichten.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!