ssmaart-Haus

Amazon arbeitet an Heimrobotern, die bereits 2019 euer Zuhause bereichern könnten

Marcus
Geschrieben von Marcus
ssmaart-Haus

Mit Alexa und den Echo-Lautsprechern hat Amazon ein Produkt im Angebot, dass viele Dinge im smarten Zuhause einfacher macht. Möglicherweise erwartet uns demnächst noch mehr Hilfe fürs Smart Home aus dem Hause Amazon.

Wie Bloomberg berichtet, arbeitet die Amazon-Tochter Labs126, bereits für das Fire Phone verantwortlich, unter dem Projektnamne “Vesta” (die Göttin für Heim und Herd und keusche Hüterin des heiligen Feuers) an Heimrobotern. Wirklich überraschend ist diese Information nicht. Was hingegen spannend ist, ist die Tatsache, dass Amazon hofft, die ersten Testroboter bereits dieses Jahr bei Mitarbeitern an die Praxistest-Arbeit schicken zu können. Der Marktstart könnte dann bereits im folgenden Jahr liegen.

Was kann der neue Amazon Heimroboter?

Was für Funktionen die neuen Roboter von Amazon haben werden, ist leider noch nicht bekannt. Gut vorstellen könnten wir uns einen Roboter als Butler-Androiden bzw. eine Verkörperung von Alexa, der unter anderem die Bodenreinigung und andere Aufgaben im Haushalt übernimmt und Alexa mit an Bord hat. Auf jeden Fall soll er sich wie ein selbstfahrendes Auto von Raum zu Raum navigieren können. Wir werden euch auf dem Laufenden halten, sobald wir konkrete Informationen zu den neuen Smart-Home-Robotern von Amazon erfahren!

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!