YESLY Smart Home

Amazon: kostenloser Musikdienst für Alexa-Nutzer gestartet

Marcus
Geschrieben von Marcus
siio-App

Nachdem Google kurz zuvor bekanntgegeben hat, eine werbefinanzierte Version von YouTube Music für den Google Assistant anzubieten, ist Amazon nachgezogen und startet seinerseits einen kostenlosen Musikdienst für Alexa.

Amazon ließ gegenüber Variety.com verlauten: „Ab heute können Kunden in den USA, die noch keine Prime-Mitgliedschaft oder ein Abonnement von Amazon Music Unlimited haben, auf kompatiblen Alexa-fähigen Geräten eine werbefinanzierte Auswahl von Top-Playlists und Sendern kostenlos mit Amazon Music anhören“.

Das bedeutet, dass Nutzer im Gegenzug für die Akzeptanz von Werbung Zugriff auf die besten Amazon Music-Playlists sowie zahlreiche Sender erhalten. Leider ist der neue kostenlose Musikdienst derzeit aber nur in den USA verfügbar. Wann er in Deutschland startet und den Besitzern von Echo-Lautsprechern sowie anderen Geräten mit Alexa an Bord (z. B. Sonos One und Beam) zur Verfügung steht, ist uns derzeit noch nicht bekannt.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!