1

Arlo: HomeKit-Integration für Sicherheitskameras Pro und Pro 2

YESLY Smart Home
by Marcus6. August 2019

Arlo hat ein interessantes Update für die Pro und Pro 2 veröffentlicht. Diese bringt die Unterstützung von HomeKit für die smarten Sicherheitskameras. Damit erweitert der Hersteller sein bisher nur aus der Baby-Kamera bestehenden HomeKit-Portfolio um zwei neue Modelle.

Mit der neuen Software-Version 1.14.0.2_2776 für die Arlo Base Station VMB4000 sowie VMB4500 sowie der App-Version 2.7.13 startet Arlo die Integration seiner beiden Überwachungskameras in HomeKit. Eigentlich war das HomeKit-Update für das erste Quartal 2019 angekündigt gewesen. Diesen Termin konnte der Hersteller nicht halten.

Nun geht es aber endlich los und ihr könnt das von den Kameras Arlo Pro in HD sowie Arlo Pro 2 in Full HD eingefangene Bild auch via HomeKit und Siri abrufen sowie die Kameras in Automationen integrieren. Noch nicht dabei ist die neue Arlo Ultra, für die ebenfalls HomeKit-Support angekündigt wurde.

siio-App
About The Author
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...
  • Ramon
    6. August 2019 at 17:07

    Bei mir hat das integrieren ja gut geklappt, allerdings habe ich ein problem was ich mit mein homekit devices noch nie hatte. Und zwar kann ich die kameras über die home app sehen auf mein iphone aber auf meine ipads nicht. Wie kann das sein

Leave a Response