YESLY Smart Home

AVM erweitert Smart-Home-Portfolio um Funktaster FRITZ!DECT 400

Marcus
Geschrieben von Marcus
siio-App

AVM erweitert sein Portfolio an Smart-Home-Geräten und hat den neuen Funktaster FRITZ!DECT 400 vorgestellt. Dieser wird bereits in den nächsten Tagen zum Preis von 34,90 Euro (UVP) in den Handel kommen.

Der neue Taster ist für die Schaltung der smarten Steckdosen FRITZ!DECT 200 und 210 gedacht und erweitert die bisherigen Schaltmöglichkeiten wie FRITZ!Fon, MyFRITZ!App und per Browser. Er kann über den Funkstandard DECT ULE mit jeder FRITZ!Box mit DECT-Basis (ab FRITZ!OS 7.01) verbunden werden. Über die Oberfläche könnt ihr ihn einrichten sowie dann die Steckdosen dem Taster zuordnen.

Leider hat FRITZ!DECT 400 nur eine Taste und ist damit relativ begrenzt einsetzbar. Möglich ist das Schalten einer oder mehrerer Steckdosen gleichzeitig. So könnt ihr entweder gezielt einzelne Geräte in eurem Smart Home ein- und ausschalten oder z. B. beim Verlassen des Hauses alle mit einer FRITZ!DECT 200 und 210 angeschlossenen Geräte vom Strom trennen. Eine LED bestätigt den Tastendruck, die Montage ist per Klebestreifen vielseitig möglich. Zudem kann er dank integrierter Batterie auch überall mit hingenommen werden.

 

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!