0

AVM stellt neues Router-System FRITZ!OS 7 vor

by Marcus7. Juni 2018

AVM, der Hersteller der bekannten FRITZ!Box-Modelle, hat heute bekanntgegeben, dass man auf der CEBIT vom 12. bis 15. Juni das neue Betriebssystem FRITZ!OS 7 offiziell vorstellen wird. Dies bringt auch einige Neuerungen für uns Smart-Homeler mit sich. Zudem gibt es einige weitere Neuerungen.

Beginnen wir mit einem Überblick über das neue FRITZ!OS 7 und seine ergänzten Smart-Home-Features. Das neue Router-System wird die Einrichtung neuer Smart-Home-Vorlagen ermöglichen. Diese können als Schablonen für verschiedene Anwendungen verwendet werden und erlauben euch eine flexible Konfiguration und Steuerung mehrerer Geräte. Die Vorlagen ermöglich euch z. B. die Einrichtung von bestimmten Anlässen. Sie sind schnell eingerichtet und lassen sich zudem auch über die MyFRITZ!App sowie die FRITZ!Fon nutzen.

Außerdem erweitert AVM das Smart-Home-System um die Unterstützung des HAN-FUN-Protokolls (Home Area Network FUNctional). Dies ist eine Erweiterung des Funkstandards DECT-ULE. Mit dem neuen FRITZ!OS 7 könnt ihr dann auch die Smart-Home-Geräte anderer Hersteller, die HAN-FUN unterstützen (z. B. Wandtaster, Tür-Fenster-Kontakte und Bewegungsmelder der Deutschen Telekom), über eure FRITZ!Box steuern. Dies vergrößert die Einsatzmöglichkeiten der FRITZ!Box als Smart-Home-Zentrale.

Weitere Neuerungen

Dies waren aber bei weitem noch nicht alle Neuerungen von FRITZ!OS 7. Unter anderem werden die WLAN-Standards 11v und 11k bei Band Steering (Idle Steering) unterstützt. Hiervon profitieren moderne WLAN-Geräte wie Smartphones, da ein schnellerer Wechsel des Frequenzbandes möglich ist. Zudem können nun mehrere FRITZ!Box-Geräte als Mesh-Repeater eingesetzt, um die WLAN- und Mesh-Reichweite zu vergrößern. Uns es werden erstmals die Telefonie und das Smart Home von FRITZ! mesh-fähig, sodass mehr DECT-Smart-Home-Geräte erreicht und genutzt werden können.

Abgerundet werden die neuen Funktionen von einem offenen FRITZ! Hotspot, neue Berichte via MyFRITZ!, mehr Performance für FRITZ!NAS sowie neue Funktionen für die FRITZ!Fon-Telefone. Zudem wird AVM auf der CEBIT auch ein neues Mesh-Set vorstellen. Die Mesh-Kombination aus FRITZ!Box 7590 und FRITZ!WLAN Repeater 1750E wird ab diesem Sommer auch im Bundle als „FRITZ! Mesh Set 7590+1750“ erhältlich sein.

Itaricon
About The Author
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Leave a Response