YESLY Smart Home

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  BlackOSX vor 1 Jahr, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #94518
    mib
    mib
    Teilnehmer

    Habe mein HC2 heute mit dem update auf neuesten Stand gebracht. Update dauerte lang und blieb dann bei „starting services“ hängen (ca. 40 Minuten). Musste schließlich manuell aus- und wieder einschalten. Danach war das System wieder ansprechbar.

    #94544

    jeep
    Teilnehmer

    Hast Du die neue Backupfunktion in der Cloud oder auf dem PC schon getestet?


    Grüße, Jeep
    #94555
    mib
    mib
    Teilnehmer

    Ja, ich habe sowohl eine lokale als auch ein Cloud Backup gemacht.
    Die lokale Backup Datei habe ich dann vom HC2 auf das NAS kopiert. Wenn ich es richtig verstanden habe (…prevents from data loss in case of hardware issue…) kann man damit auf einer anderen Hardware das so gesicherte System zurückspielen.
    Das soll gleichfalls mit der in der Cloud gesicherten Version möglich sein.
    Was ich nicht gefunden habe obwohl es beschrieben ist (…Creating encrypted local backup…) und was ich von Acronis oder Veeam gewohnt bin ist eine Verschlüsselung. Normalerweise muss ich ja als User oder Admin ein Passwort eingeben mit dem ich die backupfiles verschlüssle. Somit liegt scheinbar ein unverschlüsseltes Backup meines HC2 bei Fibaro in der Cloud. Da ich keine sicherheitsrelevanten Dinge wie Heizung, Wasser, Alarmanlage, elektrische Tür über die Haus Automatisation betreibe sehe ich die Sache fürs erste relativ entspannt.

    #94567

    Matthias
    Teilnehmer

    Läuft die Sache stabil? Hast du das Rücksichern auf ein anderes HC2 mal getestet?

    Gruß

    Matthias

    #94587
    mib
    mib
    Teilnehmer

    Bis jetzt läuft die Beta sehr stabil.
    Das Rücksichern habe ich aus Ermangelung eines zweiten HC2 nicht testen können.
    Aber laut dem englischsprachigen Fibaro Forum sollte es mit der Stable Version klappen:

    Creating encrypted local backup that can be downloaded to your hard drive and later restored. Can this be restored to a new HC2 if the old one is broken?? 
    Well, the migration will only work between gateways added to the same FibaroID and after undergoing migration procedure. The whole procedure will be available in the stable version of the OS.

    Quelle: https://forum.fibaro.com/topic/30679-backup-and-restore-questions/

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von mib mib.
    #94720

    Schnuckman79
    Teilnehmer

    Die Oberfläche wurde ja leicht verändert (z. B. „Backup“ heißt jetzt „Sicherung“ bei mir). Wenn ich jetzt remote auf dem HC2 unterwegs bin über home.fibaro.com, wird mir noch die alte Version angezeigt (samt dem alten, aber ausgegrauten Erstellen-Knopf unter Backup). Hat das noch jemand?

    Viele Grüße
    Schnuckman

    #94968

    BlackOSX
    Teilnehmer

    Seit ich die Beta drauf habe kommt im Adminbereich nach kurzer Zeit Access forbidden.

    Danach eine Email Suspicious Login Attempts Prevented.

    Irgendwann habe ich dann wieder Zugriff, habe schon mal alle Szenen deaktiviert.
    Der Fehler bleibt.

    Irgend jemand eine Idee wie ich das weg bekomme ?

    #94970

    jeep
    Teilnehmer

    Hast Du irgendwelche VDs oder andere Geräte die per http auf das HC2 zugreifen? Erinnere mich diesbezüglich was im Fibaro Forum gelesen zu haben.


    Grüße, Jeep
    #94972

    BlackOSX
    Teilnehmer

    Einzige Gerät ist das iPhone, was Zugriff hat.

    #94976

    BlackOSX
    Teilnehmer

    Scheint wirklich was mit den Verbindungen der App zutun zu haben. Nach x Versuchen, man ist ja immer ne Weile gesperrt un bissl Glück, konnte ich das iPhone entfernen. App gelöscht.
    Und siehe da bin wieder drauf ohne diesen Error.
    Aber ich will nicht ausschliessen das es am iOS liegt, da ich mit iOS 12 unterwegs bin

    #94978

    jeep
    Teilnehmer

    Hat vermutlich was mit der neuen Datenschutzverordnung zu tun. Hoffen wir mal das die endgültige Version bald erscheint (oder weitere betas). Was mich abschreckt, geht was schief beim update auf die 4.5xx muss man das HC2 neu aufsetzen da alles verloren ist und die Backups ungültig sind. Es gibt keinen Weg mehr zurück. Deshalb übe ich mich in Geduld.


    Grüße, Jeep
    #95126

    BlackOSX
    Teilnehmer

    @jeep Du warst da klüger als ich :-)

    Habe das Problem wieder, irgendwas löst das mit der IP Adresse immer aus, auf keinen Fall mein falsches Login
    Hast Du einen Link zur neuen , geänderten API, das ich dort mal schauen kann?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von  BlackOSX.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von  BlackOSX.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von  BlackOSX.
    #95131

    jeep
    Teilnehmer

    @blackosx, nein eigentlich nicht. Die api.get() Funktionen greifen auf die gleiche Pfade wie vorher zurück, aber intern für uns nicht sichtbar hat sich was geändert. Zum Beispiel das jedes fibaro:get… das einen NIL Wert zurückliefert, mit einem „API Not found“ quittiert wird.
    Dann hab ich noch im englischen Fibaro Forum gelesen dass man scheinbar die Helligkeit der LEDs des HC2 beeinflussen kann. Kein Ahnung was sich noch geändert hat. Die Diskussionen sind rege. Vermutlich wird es noch 1 bis 2 Betas geben bevor es eine Final gibt.


    Grüße, Jeep
    #95133
    mib
    mib
    Teilnehmer

    Ich hoffe, dass es eine final Version geben wird.
    Aber nach dem Verkauf von Fibaro an die Italiener könnte das lange dauern oder gar nicht mehr passieren.

    #95135

    jeep
    Teilnehmer

    Also ich glaube nicht dass die ital. „Nice Group“, 65 Millionen € zum Fenster raus schmeißt ohne dass man sich hier Gewinne verspricht. Vor allem weil Fibaro mit ZWave und HomeKit kein direkter Konkurrent von denen war. Aber solche Sachen passieren halt am Markt.
    Selbst wenn sich nichts mehr in Sachen HC2 tun würde, gibt es da noch genügend andere ZWave Gateways. Ich z.B. würde auf aktuell auf Homee umsteigen.
    War jetzt alles off Topic, aber ich denke das es den einen oder anderen doch interessiert.


    Grüße, Jeep
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.