Dieses Thema enthält 10 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mdietinger vor 5 Monate, 4 Wochen.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #87710
    DeTony
    DeTony
    Teilnehmer

    Hallo, erst einmal ein großes Kompliment, ich verfolge dieses Forum schon seit Jahren, nun da ich endlich ein HC2 und ein Tablet an der Wand habe, will ich auch aktiv werden.
    Was mir als erstes aufgefallen ist, dass die Android Tablet-App zwar ganz nett aussieht aber total unpraktisch ist. Wie kann man die einzelnen Devices und Szenen sortieren und ordnen oder ist das gar nicht möglich ? Ich benutze viele Hue Lampen die ich bereits ins Fibaro System intigriert habe. Kann man die gar nicht auf den Homebildschirm legen ? Oder muss ich alle Lampen als Virtuelle Module anlegen ?

    Wie benutzt ihr euer Fibaro System ?

    #88901

    Martin
    Teilnehmer

    Hi,

    also eine Einrichtung der App (Tablet) ist kaum möglich. Sie ist und bleibt unübersichtlich. Einer der Gründe, warum mein Tablet im Schrank liegt, statt ander der Wand zu hängen.

    Hue Lampen kannst du dir nicht auf den Homebildschirm legen.

    Du kannst auf dem Home Bildschirm etwas anpassen, indem du den Button links oben und rechts oben zusammen drückst. Dann kannst du dir Steckdosen oder Räume oder Szenen drauf legen usw.

    Grüße

    #88956
    DeTony
    DeTony
    Teilnehmer

    Es ist sehr schade das Fibaro die App so unflexibel gemacht hat von der Optik macht Sie schon was her.
    Ich hab es jetzt mit einem Android Tablet und Widgets auf dem Bildschirm gelöst. Bin recht zufrieden damit, lässt sich gut steuern und die Hues lassen sich so auch gut bedienen.
    Wie steuert ihr euer Smart Home ?

    #88964

    Martin
    Teilnehmer

    Moin DeTony,

    du kannst die Hue als Widget auf den Bildschirm packen? Wie machst du das den, hab ich bisher nicht gesehen, noch hinbekommen.

    Steuerung erfolgt über die Android Handy App oder über PC Browser. Alles nicht optimal, gerade für die Frau, die ja nicht erst Handy zücken will. :/

    #88968

    Martin
    Teilnehmer

    Es gibt noch alternative Apps. Die Auswahlt ist jedoch sehr „mau“.

    Gucke jetzt schon eine Weile, aber so richtig schlauer bin ich nicht. Ganz gut fand ich die imperihome App, aber das Ding kostet nunmehr 5 € im Monat, dass ist nun wiederrum sehr frech: https://www.siio.de/imperihome-gestalte-deine-fibaro-smarthome-app-selbst/

    Vielleicht weiß jemand andere „bessere“ Alternativen?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monate von  Martin.
    #88982

    FarmerG
    Teilnehmer

    Ich habe für Imperihome (für iOS) nur einmal bezahlt.

    #88984

    Martin
    Teilnehmer

    @farmerg

    So freue dich, den jetzt kostet es monatlich, das wurde leider geändert.

    #88990

    FarmerG
    Teilnehmer

    Ich hatte die App zu DomoticZ (auf einer Synology-NAS mit Z-Wave-Stick) genutzt – seit der Fibaro HC2 dann nicht mehr (nur mal kurz zum Testen).

    #89105
    DeTony
    DeTony
    Teilnehmer

    @martin

    Die Hue’s lassen sich über die Hue App auf den Tablet Homebildschirm (nicht Fibaro Homebildschirm) legen. Musst vorher in der App anlegen und definieren.

    Ansonsten steuer ich zurzeit viel über die Widgets auf dem Tablet weniger mit Fibaro App. Versuche aber was geht zu automatisieren über Szenen und Bewegungsmelder.

    Imperihome hat mir gar nicht zugesagt, vieles wurde falsch übernommen oder ging gar nicht. Dafür 5€ im Monat das ist echt eine bodenlose Frechheit, zudem von der Optik auch nicht so schick wie Fibaro.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monate, 4 Wochen von DeTony DeTony.
    #89118

    Martin
    Teilnehmer

    @detony

    Achso über die Hue app. Schade, hatte die Hoffnung was bei Fibaro etwas übersehen zu haben. Ich hege Hoffnung, dass Fibaro da mal was ändert.

    Hatte nur die Version „free“ von Imperihome und kam damit ganz gut klar, aber das Abo, ne danke.

    #89131

    mdietinger
    Teilnehmer
Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.