YESLY Smart Home

Startseite Foren Fibaro Forum (Z-Wave) Fibaro Aktoren & Sensoren FGS-213 als Ersatz für Stromstossrelais

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Acrusty vor 1 Jahr, 10 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #82882

    Acrusty
    Teilnehmer

    Hallo Smart-Home-Freunde

    Ich habe im Flur eine Lampe welche mittels 3 Taster über ein Stromstossrelais eingeschaltet werden kann.
    Dieses würde ich gerne automatisieren.
    Nun bin ich unschlüssig, ob ich das mit einem FGS-213 realisieren kann oder ob ich meinem Elektriker dafür den Dimmmer kaufen muss.
    Folgende Situation:

    Am Relais habe ich Schwarz als Dauer-Phase
    dann den Neutralleiter
    sowie den Draht zur Lampe
    Zusätzlich den Taster-Draht, welcher aber mit einer anderen Phase angesteuert wird.

    Ist das mit dem FGS-213 lösbar?
    Beim Dimmmer bin ich unsicher, weil mein Flurlicht Niedervoltlampen enthält und daher irgendwo ein gewickelter Trafo vorhanden sein muss (keine Ahnung wo)

    Über eine kurze Hilfestellung/Kaufberatung würde ich mich sehr freuen.
    Gruss, Yvan

    #82902

    boomx
    Teilnehmer

    Hi,

    das sollte der Elektriker einschätzen können, einfach fragen.

    Gruß

    #82980

    Acrusty
    Teilnehmer

    Guten Abend
    Naja, gerade weil ich davon ausging, dass er mir nicht alle Fragen beantworten kann habe ich hier noch nachgefragt.

    Ein Punkt ist noch offen bzw nicht sicher:
    und zwar der Betrieb mit der einen Phase und der Tastimpuls mit der anderen Phase.
    Er tendiert dazu, das einfach auszuprobieren da er der Meinung ist, dass das kein problem darstellen sollte.

    Weiss da Jemand mehr oder hat das schon ausprobiert?

    gruss

    #82986

    mdietinger
    Teilnehmer

    Nicht 100% sicher, aber da wird wahrscheinlich der FI auslösen.
    Von Phase I fließt der Strom über den Nulleiter von Phase II.
    Damit wird wahrscheinlich der FI Schutzschalter auslösen da bei Phase I und II unausgeglichene Ströme fließen.
    Sollte der Strom um den Aktor anzusteuern unter der Schwelle liegen, kann es trozdem von Zeit zu Zeit zum auslösen kommen.

    https://diybook.at/bauen-renovieren/elektroarbeiten/elektroinstallation/fi-schalter-funktion-personenschutz-fi-schalter

    Würde ich persönlich nicht machen.

    #83001

    Acrusty
    Teilnehmer

    Hallo
    ok, vielen Dank für die ausführliche Antwort.
    Dann muss er halt noch ein paar Drähte ziehen. Wünsche noch ein schönes Wochenende.
    Gruss

    #83010

    mdietinger
    Teilnehmer

    Ist sicher besser.
    Noch dazu hast du 400V zwischen Phase I & II.
    http://www.hobby-bastelecke.de/grundlagen/wechselspannung_drehstrom.htm
    Ist die Frage was der Fibaro Switch mit dem Spannungsunterschied macht :-)

    #83028
    TR 4
    TR 4
    Teilnehmer

    Hallo zusammen
    Ich habe in meinem Flur (2 Taster) das Stromstossrelais durch einen “Qubino Z Wave Plus DIN Dimmer“ ersetzen lassen. Der funktioniert so wie er soll und ist extra für die Hutschiene im Schaltschrank gebaut.
    Vielleicht hilft dir ja das weiter…..

    Schönen Abend noch
    TR 4

    #83333

    Acrusty
    Teilnehmer

    Morgen Zusammen
    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Der Elektriker hat die UV zerlegt und gesehen, dass die Farben der Phasen gemischt worden waren. also war alles an der gleichen Phase, nur mit unterschiedlichen Farben.

    läuft nun tiptop

    Gruss, Yvan

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.