YESLY Smart Home

Startseite Foren Fibaro Forum (Z-Wave) Fibaro Aktoren & Sensoren Mit Fibraro Heat Controller noch mehr Energie sparen

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Sven Gomann vor 1 Monat, 3 Wochen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #106169

    chief-agent
    Teilnehmer

    Hallo Leute,

    ich habe es probiert aber nicht hinbekommen.

    Ich habe 6 Fibaro Stellantriebe und möchte gern, sobald alle Ventile geschlossen (nicht AUS) sind aufgrund der erreichten eingestellten Temperatur, das eine Funksteckdose oder eine Schaltmodul meine Heizungsumwälzpunpe (die für die Heizkörper) abschaltet und wieder einschaltet sobald auch nur ein beliebiges Ventil wieder aufmacht.

    Ist sowas zu realisieren?

    Danke für eure Hilfe und Gruß
    Sascha

    #107215

    chief-agent
    Teilnehmer

    Hi, hat hier wirklich keiner eine Lösung für meine Frage?

    Gruß Sascha

    #107232

    Sven Gomann
    Teilnehmer

    Hallo Sascha…ich hatte mir damals ein Skript geschrieben, welches die Solltemperatur mit der Isttemperatur des Raumes vergleicht und wenn die Solltemperatur erreicht ist die Heizungsanlage abschaltet. Vielleicht währe das eine Überlegung für dich. Grüße Sven

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 3 Wochen von  Sven Gomann.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.