YESLY Smart Home

Startseite Foren Fibaro Forum (Z-Wave) Fibaro Allgemein Nette kleine Sirene (220V + Batterie)

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  HaraldWien vor 3 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #17001

    HaraldWien
    Teilnehmer

    Hallo Leute!
    Habe mir vor einigen Tagen diese Sirene gekauft:

    http://www.amazon.de/gp/product/B00P00N2H8?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

    Sie ist ein liebes kleines Ding, dass in eine Steckdose gesteckt und in der HC2 schnell angelernt ist.

    Der eigentliche Zusatznutzen ist, dass sie auch ohne Strom mit einer eingebauten Batterie funktioniert.

    Habe heute Fibaro-Öffnungsmelder im Haus verbaut und dabei hat mir die kleine Sirene toll geholfen.
    Denn ich war mir nicht sicher, ob die Fibaro-Tür-/Fenstersensoren weit von der Zentrale auch funktionieren würden.
    Ich hab‘ mir eine einfache LUA-Szene geschrieben, die beim Öffnen und Schließen des jeweiligen Tür-/Fenstersensors kurz die Sirene aktiviert (Öffnen = 2x; Schließen = 1x).
    Und dann hab‘ ich die Sirene zum Montageort mitgenommen, aber NICHT angesteckt. Denn netzbetrieben funktioniert sie vielleicht als Funkverstärker und das wär‘ ja beim Testen der Reichweite blöd. Durch die eingebaute Batterie bin ich damit auf einen wunderbaren Zusatznutzen der kleinen „Heulboje“ gekommen.

    Harald

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Jahre, 11 Monate von  HaraldWien.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Jahre, 11 Monate von  HaraldWien.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Jahre, 11 Monate von  HaraldWien.
    #17005

    BlackEagle
    Teilnehmer

    Klingt interessant,
    funktioniert die sirene ausschließlich innen? oder kann man die auch außen überdacht nutzen?

    Viele Grüße

    #17006

    HaraldWien
    Teilnehmer

    Ich verwende sie nur drinnen.
    Sie sieht mir aber nicht so aus, als ob sie für den Outdoor-Einsatz geeignet wäre.
    In der Herstellerbeschreibung wird zwar an einer Stelle von „Outdoor“ geschrieben (Operating Distance: Up to 550 feet/170 metres outdoors.), aber – na ja ;-)

    Harald

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.