YESLY Smart Home

Dieses Thema enthält 42 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Jeano vor 1 Woche, 2 Tagen.

Ansicht von 13 Beiträgen - 31 bis 43 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #37355

    mickler
    Teilnehmer

    Hi,
    ich habe seit diesem Jahr folgende Konstellation erfolgreich in Betrieb genommen.

    3 x Fibaro FGS-222 Relais (Unterputzeinsatz, zwei Schalter á 1.5kW, Z-Wave)
    1 x Comatec Hutschienen-Stromversorgung – Serie TBD2 – AC/AC 24VAC 24W
    5 x Hunter Magnetventile PGV-100, 1“ , 24 VAC

    Durch jedes Fibaro FGS-222 Relais können jeweils zwei Magnetventile betrieben werden. Alles ist dicht und funktioniert seit einigen Wochen einwandfrei.

    @awlieser: Ich habe zwischen den Verbindungen mit normalen 1″ Dichtringen/-gummis aus dem Baumarkt gearbeitet. Somit sollte alles dicht werden.

    Gruß,
    Mick

    #37364
    awlieser
    awlieser
    Teilnehmer

    Hallo Mick,

    danke für den Hinweis – habe aber inzwischen auf den Popp FlowStop umgestellt und alles funktioniert prima.

    Grüsse

    awlieser

    #37637

    mickler
    Teilnehmer

    Hallo,

    vielleicht passt mein Problem nicht ganz dazu, aber ich versuche mir gerade eine VD zur Rasensprengersteuerung zu basteln. In dem VD möchte ich einen Button implementieren, welcher den Modus des Sprinklers/Drenchers setzt.

    Ich möchte zwischen den Modus „OFF“ und „AUTO“ wechseln. Dazu möchte ich vorher den Modus des Moduls abfragen und dann entsprechend setzen.

    Setzen klappt mit folgendem Befehl (163 ist die ID meines Sprengermoduls):

    fibaro:call(163, "setDrenchingMode", "auto")

    Jedoch Abfragen klappt nicht. Hier bekomme ich immer „nil“ zurück.

    fibaro:getValue(163, "mode");

    An dieser Stelle Frage ich mich gerade, ob hier mal wieder Fibaro einen Fehler/Bug hat? Oder mach ich gänzlich etwas falsch. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit der Methode „fibaro:getValue“ oder könnt mir einen Denkanstoss geben.

    Gruß,
    Mick

    #37642
    Hoggle
    Hoggle
    Moderator

    Hi,

    Was genau ist Dein „Sprengermodul“?

    Viele Grüße Hoggle


    Immer hilfreich: Siio-Datenbank
    #37665

    mickler
    Teilnehmer

    Hi Hoggle,
    Fibaro FGS-222 Relais.

    Es ist sehr verwunderlich, dass über GetValue die Werte meist „nil“ oder leer sind. Obwohl ich meine, dass die Werte belegt sind. Ich habe mir diese vorher im Browser über http://<HC2-IP>/api/devices/<deviceid&gt; anzeigen lassen.

    Gruß,
    Mick

    #37676
    Hoggle
    Hoggle
    Moderator

    Hi,
    und das hat die ID 163 bei Dir?

    Den Status des Moduls rufst Du über:
    fibaro:getValue(163, "value") ab, das ist 1 oder 0.

    Wenn Du im LUA-Editor bist hast Du auf der linken Seite alle Räume und die dazugehörigen Module. Wenn Du auf ein Module klickst, bekommst Du die dafür auswählbaren Befehle/Abfragen.
    Die Parameter „setDrenchingMode“ habe ich da nicht….

    VG Hoggle


    Immer hilfreich: Siio-Datenbank
    #37692

    mickler
    Teilnehmer

    Der eine Rasensprenger hat die ID 163.

    Ja das mit den Modulen und deren Methoden(„actionName“) ist so eine Sache. In der Oberfläche ist nicht alles dokumentiert. Da hat das Entwicklerteam Nachpflegebedarf. Im LUA-Editor und auch in Ihren Dokumentationen. Aber die Aktion „setDrenchingMode“ funktioniert tadellos.

    Probleme bereitet mir die Eigenschaft „mode“. Die Abfrage der Eigenschaft ist auch wie beschrieben über den LUA-Editor auswählbar. Der LUA-Editor fügt dann auch im Code fibaro:getValue(163, "mode") ein. Jedoch ohne Funktion, Ergebnis gleich „nil“.

    Ich möchte nicht fibaro:getValue(163, "<strong>value</strong>"), da ich nicht den Zustand (An oder Aus) des Moduls abfragen will, sondern den Modus des Sprinkler/Drencher. Das ist die Einstellung, welche ich im Modul über die Combobox (OFF;AUTO;1 Min;2 Min;3 Min;…) anwählen kann. Hier möchte ich über einen Button in der VD zwischen „AUTO“ und „OFF“ wechseln. Setzen geht. Abfrage des DrenchingMode scheitert.

    Gruß,
    Mick

    #37700
    Hoggle
    Hoggle
    Moderator

    ah, die zusätzlichen Modi kommen durch die Klassifizierung des Relais als Sprinkler….

    Bei mit gibt er in der Szene auch das „nil“ aus, statt „off“….

    Da Auto heißt hier, Geh nach 2 Minuten automatisch aus?


    Immer hilfreich: Siio-Datenbank
    #37707

    mickler
    Teilnehmer

    Der Status AUTO wird vorausgesetzt/muss gesetzt werden, dass der Rasensprenger nach den getätigten Einstellungen (Tage, Uhrzeit, Zyklen, etc.) im Rasensprenger Panel sprengt. OFF ist Sprenger aus und wenn z.B. in der Combobox 1 Min ausgewählt wird, sprengt er für genau 1 Minuten ab dem Zeitpunkt der Auswahl.

    Demnach möchte ich mir die Möglichkeit einrichten über das VD alle Sprenger gleichzeitig auf OFF bzw. AUTO zu stellen. Momentan muss ich das in allen Modulen einzeln über die Combobox machen. Das ist sehr umständlich.

    #37722
    Hoggle
    Hoggle
    Moderator

    Für das Stop bzw. ein automatisches Ausschalten nach einer bestimmten Zeit habe ich mir das VD zusammengebastelt:
    http://www.siio.de/board/thema/vd-fuer-einen-einfachen-timer/


    Immer hilfreich: Siio-Datenbank
    #68358

    maccwinn
    Teilnehmer

    Hallo Leute,

    eine kurze Frage zur Steuerung. Ich habe bei mir die Gardena Bewässerung verlegt und zwei Hunter Magnetventile installiert. Ich werde die zwei Ventile mit je einem Trafo (24v AC. ist schwer zu finden, oh man..) versorgen und die Trafos in je einen Wallplug stecken und diese dann eben als Aktoren verwenden.

    Meine eigentliche Frage ist, seit ihr mit der Fibaro Steuerung zufrieden oder verwendet ihr ein eigenes Skript?

    Ich habe etwas bedenken mit den Wetterdaten, da diese nicht immer ganz mit der Wirklichkeit übereinstimmen. So wie ich das verstanden habe, kann die Fibaro Steuerung nur erkennen wenn es geregnet hat. Aber ist es nicht sinnvoll auch nicht zu bewässern wenn es z.b. am Abend regnen soll?

    Was mein Ihr?

    Danke!

    #105688
    Jens Lange
    Jens Lange
    Teilnehmer

    Moin zusammen,

    über die Suchfunktion hab ich es nicht gefunden, wie kann man denn diese 15 min. Beschränkung in der Rasensprengersteuerung umgehen?

    #108794

    Jeano
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich stehe gerade vor der Herausforderung, ebenfalls meine Bewässerung zu automatisieren. Ich habe 3 Hunter Ventile welche mit 24V AC betrieben werden sollen, hierzu habe ich mir das comatec Trafo besorgt. Jetzt würde ich gerne die 3 Ventile mit einem Fibaro RGBW Dimmer steuern wollen welcher mit 12/24V DC 6A betrieben werden muss. Könnt ihr mir weiterhelfen wie ich jetzt die Dinge kombinieren bzw. anschließen muss.

    Ich freue mich über jede Nachricht und Unterstützung eurerseits.

    Lg

Ansicht von 13 Beiträgen - 31 bis 43 (von insgesamt 43)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.