z-wave-unterputzmodul

Startseite Foren Fibaro Forum (Z-Wave) Fibaro HC2 (Home Center 2) Rocki – Virtuelles Modul – MP3-Button

Dieses Thema enthält 47 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Hoggle Hoggle vor 1 Jahr, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 48)
  • Autor
    Beiträge
  • #20451

    Jens
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    da mir boomx bereits in den Kommentaren zum SIIO Artikel „Musik via Lichtschalter steuern“ http://siio.de/connected-home/fibaro-szenenaktivierung-musik-via-lichtschalter-steuern/ ein wenig weiterhelfen konnte, ich mein Problem aber nicht dort vollständig schildern kann, verfrachte ich mein Anliegen mal in das Forum.

    Ich habe in dem Virtuellen Modul für der/die/das Rocki einen neuen Schalter aufbauen wollen, mit dem ich einen bestimmten MP3-File abspielen kann.

    Hierzu habe ich einen Button erstellt und folgende Zeichenkette (siehe Anhang) eingefügt.
    Leider funktioniert es nicht.

    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    Vielen Dank im Voraus.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #20454

    boomx
    Teilnehmer

    Hi,

    du hast die Content-Length auch nicht angepasst. ;)
    Hatte ich in den Kommentaren aber geschrieben…

    Das ist die Länge der XML-Datei, welche versendet wird…

    Gruß

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 1 Monat von  boomx.
    #20457

    Jens
    Teilnehmer

    Hallo, danke für die Antwort,

    hab die Content-Length auf 342 bestimmt und ausprobiert, funktioniert leider auch nicht.. muss ich den local pfad vielleicht anders angeben?
    Darüber hinaus versuche ich gerade die KFOB-S zur szenenaktivierung ans laufen zu bekommen und komme da auch nicht weiter, die allgemeinen Probleme die anscheinend viele User haben wenn man die ganzen Anleitungen sieht die man bei google so findet :D aber dazu komme ich dann noch in einem existierenden Thread,

    Ich freu mich wenn ich es hinbekomme mit der Fernbedienung ein bestimmtes MP3 von meinem NAS abzuspielen. Dann habe ich ein Erfolgserlebnis :D

    #20458

    boomx
    Teilnehmer

    Hi,

    nimm doch mal bitte folgenden Code:

    Dort musst du nur den ersten Payload anpassen. Damit erhält du auch eine Rückmeldung vom Rocki. So kann man einfacher Fehlerquellen finden.

    Poste doch einfach mal dein Debug.

    Gruß

    #20466

    Jens
    Teilnehmer

    Danke für die Unterstützung, habe den Code eingefügt der Debug sieht wie folgt aus:

    [DEBUG] 12:17:50: 0
    [DEBUG] 12:17:50:
    [DEBUG] 12:17:50: 0
    [DEBUG] 12:17:50:
    [DEBUG] 12:17:54: 0
    [DEBUG] 12:17:54:
    [DEBUG] 12:17:54: 0
    [DEBUG] 12:17:54:
    [DEBUG] 12:18:57: 0
    [DEBUG] 12:18:57:
    [DEBUG] 12:18:57: 0
    [DEBUG] 12:18:57:

    Und die Box gibt nichts aus..

    Die Streams der Radiosender funktionieren, das MP3 in der URL ist auch online und über den Explorer abrufbar. Ich bin nicht sicher wo das Problem liegt.

    #20471

    boomx
    Teilnehmer

    Ich denke, dass der UPNP-Server abgesürtzt ist, da du keine Antwort erhältst. Starte mal den Rocki neu und Versuch es noch einmal.

    #20473

    Jens
    Teilnehmer

    hm, hab den selben Debug nach dem restart.

    [DEBUG] 15:36:59: 0
    [DEBUG] 15:36:59:
    [DEBUG] 15:36:59: 0
    [DEBUG] 15:36:59:
    [DEBUG] 15:37:01: 0
    [DEBUG] 15:37:01:
    [DEBUG] 15:37:01: 0
    [DEBUG] 15:37:01:
    [DEBUG] 15:37:01: 0
    [DEBUG] 15:37:01:
    [DEBUG] 15:37:01: 0
    [DEBUG] 15:37:01:

    Ich habe auch das Problem, dass mein Router die IP-Adressen hochzählt wenn ich die Rocki neustarte. Ich weiß nicht wie ich ihm eine feste zuordnen kann.
    Vielleicht hängt es mit dem Router zusammen?

    #20474

    Jens
    Teilnehmer

    hab auch schon die neueste firmware auf den rocki geladen…

    #20475

    boomx
    Teilnehmer

    Eine feste IP brauchst du aber. Ab und zu braucht der rocki auch einen Neustart. ;) Sicher das der Port richtig ist?

    #20801

    Jens
    Teilnehmer

    Soo,

    nach ein paar Tagen Abwesenheit ein kurzes Update:

    Habe versucht eine feste IP zuzuweisen, aber mein Router ist so ein billig-Teil und das funktioniert einfach nicht, er blockiert dann einfach bei der Anmeldung im Netzwerk.

    Habe den Rocki dann zurückgehen lassen und mir von meinem Arbeitskollegen eine Sonos Play 1 ausgeliehen um zu testen, ob ich hiermit die MP3-Ausgabe hinbekomme. Am Anfang hab ich es auch nicht hinbekommen, aber nach einigem Probieren und den Upload der Files auf ein anderes meiner Netzwerklaufwerke hat es dann geklappt. *happy*
    Ich glaube es gab ein Problem mit dem Zugriff auf das Netzlaufwerk.. dann hätte es vielleicht auch mit dem Rocki geklappt. Vielleicht kaufe ich mir den Rocki nochmal und starte einen zweiten Versuch, oder ich hole mir auch einen Sonos Lautsprecher. Aber nur für den Namen 200,- EUR auszugeben sehe ich immer nicht ein… =D

    Also das Thema kann vorerst geschlossen werden, bis ich wieder einen Rocki habe.. ;)

    Beste Grüße und Danke für den Support!

    Jens

    mal sehen

    #39191

    TT
    Teilnehmer

    Hi,

    ich hänge mich mal an diesen Thread, scheint mir sinnvoller als im Review http://www.siio.de/connected-home/rocki-review/

    Lieber Daniel, hier noch einmal kurz das Problem:
    Rocki wird im neuen VD nicht erkannt. (im alten übrigens auch nicht…)
    -Firmwareupdate etc. durchgeführt.
    -Airplay/ UPNP funktioniert
    -Fixe IP über Fritzbox
    -Portscanner zeigt 49152,49153 (also 2 Ports??)

    Wenn ich den Info-Button drücke bekomme ich immer nur
    [DEBUG] 17:25:34: Updating info
    [DEBUG] 17:25:34: Rocki player: 192.168.1.88:49153 -> bzw 49152
    [DEBUG] 17:25:34: Name:
    [DEBUG] 17:25:35: Updating GUI
    [DEBUG] 17:25:35: All done

    Daraus, dass er den Namen nicht abfragen kann schließe ich, dass er ihn nicht findet? (natürlich abgesehen davon, dass auch sonst keine Reaktion kommt)

    Wenn ich ihn am Laufen habe, hätte ich da noch ein paar Fragen zum Payload für die lokalen Sprachfiles….

    LG TT

    #39201

    boomx
    Teilnehmer

    Hi,

    hast du es mal mit der Cling Workbench versucht? Die Infos von da wären interessant. Sollte da alles angezeigt werden, dann sollte das mit dem VD auch funktionieren. Hab leider derzeit kein Rocki hier im Haus, erst Montag Abend wieder.

    Gruß

    #39213

    TT
    Teilnehmer

    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort! Cling Workbench findet den Rocki, anbei ein Screenshot. Port ist dann wohl sicher der 49153.
    Was ich eben durch Zufall festgestellt habe: wenn ich Musik über die Rocki-App abspiele, kann ich mit dem VD Play/Pause machen und die Lautstärke verändern. Die Presets funktionieren dann nicht. Beende ich die App, ist das VD wieder komplett ohne Funktion….
    Um es mit OMD zu sagen: How bizar!

    LG TT

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #39292

    boomx
    Teilnehmer

    Hi,

    hmm, klingt merkwürdig. Hast du mal versucht den Rocki neuzustarten? Vielleicht ist der UPnP-Server abgestürzt.

    Gruß

    #39294

    TT
    Teilnehmer

    Oh ja, alles mehrfach neu gestartet…
    Kann die FritzBox da irgendwie Ärger machen? (FB 7490 mit SW 6.51)?
    Spotify läuft übrigens auch ohne Probleme mit dem Rocki ….
    Leider bin ich im Rocki-Bereich weit ausserhalb meiner Kenntnisse…. Weiß also nicht wirklich, wonach ich suchen soll.
    Kann man noch einen Debug einbauen, um mehr Infos zu bekommen?

    Danke für die Unterstützung, solange Du antwortest, gebe ich nicht auf!

    LG TT

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 48)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.