YESLY Smart Home

Startseite Foren Fibaro Forum (Z-Wave) Fibaro LUA Scripts für HC2 Sensoren/Aktoren in Variable ablegen

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mdietinger vor 3 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #23732

    mdietinger
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe einen eleganten Weg gefunden Sensoren / Aktoren als vordefinierte Variablen abzulegen.
    * Eine vordefinierte Variable anlegen z.B. DOOR
    * In der Variable alle Sensoren durch Komma getrennt einfügen. z.B. 100,105,203,655
    * Variable speichern
    * Sicherstellen das die Werte in der Variable angezeigt werden!
    * Wichtig!!! Speicher Symbol am rechten Bildschirmrand drücken !!! (Ansonsten werden Änderungen nicht in der Variable abgelegt, auch wenn angezeigt

    Dann im Skript die Variable einlesen (wird im Beispiel als Array angelegt)
    Für z.B. das RFID Skript würde der Definitions Teil reichen und der Rest funktioniert wie gehabt. (muss dann halt doorID, phoneID,.. anlegen)
    Damit sollte es ein leichtes sein alle Sensoren/Aktoren zentral zu verwalten.
    Einzig etwaige Trigger müssten angepasst werden.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.