Technisat Promo

Startseite Foren Fibaro Forum (Z-Wave) Fibaro LUA Scripts für HC2 Sprachausgaben über Amazon Alexa TTS

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  missenberger vor 3 Monate, 4 Wochen.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #94399
    nico90
    nico90
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe vor einigen Tagen ein Skript geschrieben, mit dem es möglich ist, individuelle Sprachausgaben über Amazon Alexa zu ermöglichen. Ich habe dazu auch schon ein Video gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=ygMMLovkeWo&index=2&t=0s&list=PLYnn5RwiVU52T0UvBlyWrwgnD1o-rIahm

    Dabei geht es um ein PHP Skript ( es ist also ein zusätzlicher Webserver nötig (z.b. auf Synology oder Raspberry Pi), welches Ihr dann ohne Probleme über einen HTTP REQUEST ansprechen könnt (Video 2).

    Liebe Grüße,
    Nico Bode

    #94423

    Sven Gomann
    Teilnehmer

    was muss der Webserver denn alles können? mein Webserver mit php ist schon ein wenig älter und zeigt nur ne leere Seite, wenn ich das nach Anleitung mache

    #94425
    nico90
    nico90
    Teilnehmer

    Hallo,

    naja php sollte zumindest eine Fehlermeldung anzeigen. Sonst hat der Webserver nicht viele ansprüche:

    -> Bei mir läuft noch php 5 php 7 läuft aber auch
    – curl muss aktiviert sein
    – und fopen bzw. das externe urls gelesen werden dürfen muss an sein

    also eigendlich alles standart – bei einigen weiß ich auch das es schon erfolgreich läuft.

    Wie alt ist deine Php version?

    Lg,
    Nico

    #94433

    Sven Gomann
    Teilnehmer

    Apache/2.2.14 (Unix) mod_ssl/2.2.14 OpenSSL/0.9.8o DAV/2 PHP/5.2.11 with Suhosin-Patch mod_wsgi/3.3 Python/2.7.1

    Ist ein altes N1T1-NAS von LG

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr von  Sven Gomann.
    #94436
    nico90
    nico90
    Teilnehmer

    Hallo,

    ansich sollte es auch mit php 5.2 laufen. Was mich wundert ist das du keine Fehlermeldung ausgegeben bekommst. Im Script ist sogar explizit angegeben das er Fehlermeldungen ausgeben soll. Hast du vllt. eine php error log datei auf deinem NAS? Denn aktuell wäre das nur rumgerate warum das Script auf deinem system nicht läuft.

    Liebe Grüße,
    Nico Bode

    #103498

    fuzzi
    Teilnehmer

    Hallo Nico,

    der Webserver ist zwingend notwendig oder gibt es auch eine Möglichkeit der Sprachausgabe ohne Webserver ? Eine Push-Benachrichtigung kann ja einfach aufs Handy geschickt werden, cool wäre, wenn man diese Nachricht über die Alexa ausgeben könnte. LG

    #103928

    Sven Gomann
    Teilnehmer

    Hallo fuzzi, der Webserver ist derzeit von Nöten. Ich habe jetzt einen auf einem Raspi installiert und es läuft ganz gut und verbrauch auch sehr wenig Strom

    #104922

    missenberger
    Teilnehmer

    Muss der PHP Server im heimischen Netzwerk sein oder tut es auch ein Webspace von Strato, Dreamhost oder ähnlichen?

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.