Technisat Promo

Startseite Foren Fibaro Forum (Z-Wave) Fibaro LUA Scripts für HC2 Variablen abfragen und bei änderung stoppen

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Ändy Ändy vor 3 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #105159

    Christoph
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich sitze schon länger an einer Szene und komme nicht weiter.
    Ich setze das script extra nicht hier rein, sonst schlagt ihr eh die Hände über dem kopf zusammen…:)
    Folgendes Problem:
    Meine Teichpumpe läuft täglich und ich möchte sie überwachen, falls sie einmal leer läuft. Wenn sie leer läuft sieht man das am steigenden stromverbrauch.
    Wenn ich sie anschalte hat sie kurzzeitig einen erhöhten Verbrauch X, und nach ca. 10 Sekunden pendelt sich der gleich bleibende Verbrauch Y ein.
    Jetzt soll alle 10 Minuten überprüft werden, ob dieser Verbrauch Y noch da ist, oder ob die pumpe leer läuft und einen abweichenden stromverbauch hat.

    Ich scheitere an der Zeitfunktion und dem überprüfen der Variablen.
    Vielen Dank schonmal

    #105161
    Ändy
    Ändy
    Teilnehmer

    Hi,
    Das würde ich mit einer Abwandlung des Waschmaschinenscriptes probieren. Das Funktioniert ähnlich:
    -Triggere bei Leistungsänderung
    -Prüfe ob Leistung höher als x. Wenn ja, weiter im Script. Wenn nicht beenden.
    -In einer Schleife Zeit x abwarten
    -Nach Zeit x Pushmeldung
    -je nach Wunsch jetzt in einer 2. Schleife warten bis Werte wieder normal. Oder Script beenden und noch getriggert bekommen mit einer weiteren Nachricht nach Zeit x
    Anpassungen sind auch nötig, da im Gegensatz zur Waschmaschine die Push bereits nach Wartezeit verschickt werden soll und nicht erst nach Absinken der Leistung.


    Grüße, Ändy
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.