YESLY Smart Home

Startseite Foren Fibaro Forum (Z-Wave) Fibaro LUA Scripts für HC2 VD um die Farben des Wallplugs zu ändern

Dieses Thema enthält 36 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von pblacky pblacky vor 1 Monat.

Ansicht von 7 Beiträgen - 31 bis 37 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Beiträge
  • #105352
    Ändy
    Ändy
    Teilnehmer

    Ich hab mir mal diese Funktion gebastelt da ich mit den Zahlen immer durcheinander gekommen bin. Diese kann man in Szenen verwenden und man übergibt die Farbe einfach als Textstring. Finde das wesentlich übersichtlicher als Zahlen. Zumindest sollten die Zahlen zu den Farben passen falls jemanden das Ganze zu aufwändig sein sollte.


    Grüße, Ändy
    #105357
    pblacky
    pblacky
    Teilnehmer

    Danke @Ändy für das Skript!
    Bin gerade dabei es in einem Demo umzusetzen!
    Bei der Gelegenheit hab ich herausgefunden,dass bei mir Umlaute nicht funktionieren. Hab daher „grün“ in „gruen“ geändert.

    Leider übergibt der Aufruf der Funktion die Farbvariable nicht.
    Der Wert im Debug auf Zeile 5 ist immer „nil“ und daher geht das Skript auf „else Button = „1“.
    Das funktioniert allerdings, denn wenn ich dort „3“ reinschreibe, dann wird es rot!

    Da hab ich offensichtlich irgendwo noch einen Denkfehler…

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate, 2 Wochen von pblacky pblacky.
    #105364

    jeep
    Teilnehmer

    @pblacky,
    Ja, Du musst die Variable als string übergeben, also :FarbeWallPlug('rot')
    Aber das script sollte funktionieren.


    Grüße, Jeep
    #105366
    pblacky
    pblacky
    Teilnehmer

    @jeep, DANKE!!
    War ein dummer Fehler von mir!
    Klappt jetzt mal in meinem Testskript…

    #105368
    Ändy
    Ändy
    Teilnehmer

    Prima dass es jetzt geht. Hätte fast spontan gesagt, ja mein Fehler :-) Ich glaube bei Variablennamen muss man mit den äöüs aufpassen, bei Strings kein Problem.


    Grüße, Ändy
    #105384
    pblacky
    pblacky
    Teilnehmer

    So, nun hab ich meinen Steckdosenanzeige fertig ;-)
    Bei komplexeren Skripten und mehr Farben setze ich die Funktion von Ändy ein, funktioniert hervorragend!

    In kleinen schlanken Skripten verwende ich einfach Codezeilen, wie in dem Beispiel:

    Wobei „566“ die ID des Virtuellen Devices ist.
    @Ändy , danke fürs Teilen, deines KnowHow !!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate, 2 Wochen von pblacky pblacky.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate, 2 Wochen von pblacky pblacky.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate, 2 Wochen von pblacky pblacky.
    #107636
    pblacky
    pblacky
    Teilnehmer

    Habe heute versucht das Skript für die Fibaro Plugs GEN3 auch umzusetzen.
    Dabei bin ich draufgekommen, dass bei einem alten Plug, bei mir der Parameter 61 und 62 unterschiedliche Werte in EIN und AUS Zustand haben. (siehe Screenshot)
    Ist das ein Fehler im Device, oder kann man das irgendwie ändern??

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
Ansicht von 7 Beiträgen - 31 bis 37 (von insgesamt 37)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.