Startseite Foren Fibaro Forum (Z-Wave) Fibaro LUA Scripts für HC2 Wallplug overcurrent via Szene abfangen und wieder einschalten

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Hubertus Hubertus vor 1 Woche, 2 Tagen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #100886

    ToniK
    Teilnehmer

    Hi zusammen,

    ich habe eine Frage und es gibt bestimmt/hoffentlich schon eine Lösung :).

    Ich habe eine Szene gebaut welche meiner Frau aufs Handy meldet sobald die Waschmaschine gestartet wird und, noch wichtiger, wenn Selbige fertig ist mit der Wascherei. Sie liebt diese Funktion und verlässt sich darauf zu 100%. Das Problem ist nur das ich um den Strombezug zu ermitteln und darauf hin die jeweilige Szene laufen zu lassen, einen Wallplug von Fibaro nutze. Der schaltet sich allerdings bei ca. jeder 10. Wäsche von selber aus mit der Meldung „overcurrent“ das führt dazu das ich nach ca. 3 stunden einen böse SMS bekomme mit Inhalten wie „Die bescheurte Maschine hat sich wieder ausgeschaltet“ oder „Du hast wieder irgendwas mit dem Fibarodings gemacht jetzt funktioniert es wieder nicht richtig“. Da mir das mittlerweile an der Ehre kratzt und auch tierisch auf den Sack geht suche ich nun Hilfe bei euch.

    Meine Idee wäre nun dieses Ereignis des „overcurrent“ via Szene abzufangen und das Teil dann einfach wieder einzuschalten. Das hätte zur Auswirkung das die Waschmaschine wieder angeht und an der gleichen Stelle im Programm weiter wäscht. Meine Frau würde davon nichts mitbekommen und die Anzahl wütender SMS täte sich zumindest reduzieren.

    Hat jemand bereits soetwas umgesetzt und geht das überhaupt, wenn ja wie lautet der Befehl um das Teil wieder anzuschalten? Da ich den Plug ja in der Weboberfläche oder via App einfach wieder einschalten kann nach dem Ereignis müsste es ja eine Möglichkeit haben denke ich.

    Viele Grüße und schonmal Danke!

    Toni

    #100962
    Hubertus
    Hubertus
    Teilnehmer

    Hallo ToniK,

    was hast Du denn beim Parameter 70 (Oveload safety switch.) im Wallplug eingetragen? Dieser Wert sollte dafür zuständig sein das der Wallplug bei Überlast ausgeschaltet wird. Wenn der Wert > 3500 ist – wäre die Funktion nicht verfügbar und der Wallplug läuft ohne automatische Abschaltung. Standartmäßig steht der auf 6552,5 W = also OFF.

    Gruß
    Hubertus

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.