YESLY Smart Home

Startseite Foren Fibaro Forum (Z-Wave) Fibaro LUA Scripts für HC2 Werte in "thingspeak" Visualisieren (Diagramme)

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nevv vor 2 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #68533

    nevv
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    es gibt zwar schon den Artikel „Fibaro Home Center – Sensorwerte grafisch als Diagramm darstellen“ aber Ergänzend dazu habe ich eine szene erstellt die mit sehr wenig Aufwand Werte über die IoT-Plattform „thingspeak“ visualisiert.

    Nach der Anmeldung auf thingspeak.com und dem Erstellen eines „channels“ bekommt man einen „Write API Key“ den man für den nachstehenden code benötigt (Zeile 13).
    In dem Beispiel wird die Temperatur (Zeile 12 – value1) geloggt.

    Sollen weitere Daten z.B. der Stromverbrauch oder Temperaturen geloggt werden müssen nur weitere local values angelegt werden:

    und im requestBody müssen diese dann hinzugefügt werden:

    local requestBody = '/update?key='..key ..'&field1='..value1 ..'&field2='..value2 ..'&field3='..value3

    Die Daten werden alle 15min übermittelt.

    #68545

    boomx
    Teilnehmer

    Cool :) Werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen. Danke für deinen Beitrag.

    Gruß

    #68546

    nevv
    Teilnehmer

    Immer gerne.

    Hier noch der Vollständigkeit halber der Link zu meinem channel:
    https://thingspeak.com/channels/238083

    #74138

    StefanFranke
    Teilnehmer

    Hallo nevv

    könntest Du vielleicht nochmal erklären, wie ich das bei Thingspeak einstellen muss, dass ich die Temperaturen angezeigt bekomme?
    Habe den Api Key eingefügt und die ID des Temperatur Sensors. Irgendwie erhalte ich dir aber nichts. Das Diagramm sieht auch anders aus als bei Dir.

    Gruß Stefan

    #74204

    nevv
    Teilnehmer

    Hallo Stefan,

    hast du mal den unveränderten Code mit deinem Key getestet?!
    Denn die local value1 = tonumber(fibaro:getValue(3, "Temperature")); ist die Temperatur welche im HC2 angezeigt wird und somit bei allen usern gleich.

    Bzgl. der Optik der Diagramme: das Layout kann man anpassen… deshalb Sieht es bei mir anders aus.

    vg

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.