YESLY Smart Home

Startseite Foren Z-Wave Forum Z-Wave Zentralen & Gateways Zwave Gateway Empfehlung

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Stefan_Schmitz vor 2 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #58445

    Stefan_Schmitz
    Teilnehmer

    Moin Jungs und Mädels,

    aktuell nutze ich einen Fibaro Dimmer mit Domoticz und einem UZB Stick. Zeitweise auch mit einem Razberry und Zwave.me.
    Ich bin ITler aber möchte nach Möglichkeit zu Hause nicht noch ewig viel Zeit in eine Bastellösung
    investieren, da ein weiterer Ausbau mit folgenden Komponenten geplant ist:

    – 5 Rolladen shutter
    – 3 RGBW Controller
    – Zwave Ferbedienung
    – Zipato RFID
    – Danalock v2
    – 2 Dimmer
    – 4 Schaltrelais
    – 5 Bewegungsmelder

    Gerade in Bezug auf Zipato RFID und Danalock gibt es gibt es bei einigen Herstellern Probleme bzgl Support (Homee z.B. bei Zipato RFID oder nur RGB oder W bei einem RGBW Controller). Die anderen Sachen sollten bei den meisten Herstellern laufen.
    Ich suche die größtmöglichste Schnittmenge bei den Faktoren:

    – Bedienbarkeit (WAF)
    – Support von Komponenten
    – evtl. Erweiterbarkeit (ZigBee usw.)
    – nicht die Notwendigkeit einer Masterarbeit und stundenlang Logs wälzen zu müssen
    – Bezahlbarkeit :)

    Vielleicht kann mir jemand etwas Starthilfe geben :)

    Vielen Dank
    Stefan

    #58449
    Hoggle
    Hoggle
    Moderator

    Hi,

    Hast du hier schon gelesenen:

    Viele Grüße Hoggle


    Immer hilfreich: Siio-Datenbank
    #58450

    Stefan_Schmitz
    Teilnehmer

    Hatte ich bisher nicht aber da handelt es sich um die Gegenüberstellung aller Funk Systeme.
    Nach anfänglich 433MHz bin ich auf Grund der „Sicherheit“ und Bestätigung einer durchgeführten Aktion zu zwave gewechselt und möchte hier bleiben.
    Nur stellt sich mir die Frage welcher Controller für mich den besten Schnitt macht.

    #58451
    Hoggle
    Hoggle
    Moderator

    Dein jetziges Gateway/Ansatz ist Dir zu bastellig?

    Wirklich günstig ist Smsrt Home nicht.
    Mit Fibaro kannst Du kein ZigBee umsetzen. Allerdings läst sich mit Fibaro aber Hue steuern.


    Immer hilfreich: Siio-Datenbank
    #58452

    Stefan_Schmitz
    Teilnehmer

    Das es seinen Preis hat ist mir natürlich bekannt. Ebenso bin ich bereit Geld auszugeben.
    Aber es gibt preisliche und inhaltliche Unterschiede:

    – Homee: preislich attraktiv aber kein rfid keypad Anbindung in Sicht
    – Zipabox: preislich attraktiv, modular, aber kann es vernünftig Danalock?
    HCL: preislich attraktiv, mein Favorit auch wenn nicht Modulare aber kann RFID Key nicht da kein LUA
    HC2: preislicher Overkill nur auf Grund LUA für RFID Keypad

    #58453
    Hoggle
    Hoggle
    Moderator

    Zu den ersten beiden kann ich Dir nicht viel sagen.
    Die Mehrausgaben für das HC2 haben sich auf jeden Fall gelohnt, da hoch flexibel….


    Immer hilfreich: Siio-Datenbank
    #58457
    Hoggle
    Hoggle
    Moderator
    #58458

    Stefan_Schmitz
    Teilnehmer

    Leck mich am Fuß….
    Das ist aber nen ordentlicher Dirty Hack um es zum Laufen zu bringen :)

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.