YESLY Smart Home

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Homee mit Fibaro Rollershutter… oder auch nicht… #85552

    MartinH
    Teilnehmer

    Ja, das mit dem Elektriker antreten lassen wird sich sicher als schwierig rausstellen, da die ganze Installation nun schon 7 Jahre her ist… aber es kommt noch besser auch vor dem Rolladenmotor liegt keine Verteilerdose…so dass ich nicht mal da den Rollershutter zwischen klemmen kann.
    Ich werde mich heute mal an meinen (ex) Elektriker werden, und danach an den Elektriker meines Vertrauens ;-)
    Sollte jemand weitere Ideen haben, wie ich möglichst „hübsch“ mein Haus automatisieren kann immer gerne her mit den Ideen.
    Bis dahin bedanke ich mich schon mal artig für die vorgeschlagenen Möglichkeiten.

    als Antwort auf: Homee mit Fibaro Rollershutter… oder auch nicht… #85532

    MartinH
    Teilnehmer

    Nun kann ich aus der Beschreibung irgendwie nicht rauslesen, dass ich diesen Schalter per app steuern kann, und mir fehlt irgendwie n Anschlußplan, bei dem ich mal erkennen kann ob und wie ich meine Rolladensteuerung da anklemme…
    Grundsätzlich ne Gute Idee so ein Teil, aber ganz überzeugt, dass das funktioniert bin ich noch nicht ;-)

    als Antwort auf: Homee mit Fibaro Rollershutter… oder auch nicht… #85523

    MartinH
    Teilnehmer

    Konnte es mir auch kaum vorstellen… aber leider ist es so!
    Möchte ja die Rollläden sowohl per app als auch manuell steuern, und dazu kommt meiner Kenntnis nach ein Anschluß direkt am Motor nicht in Frage, da ich ja auch an die Steuerleitungen am Schalter muss.

    Gibt es nicht ein digitalen Schalter, der auf Z-wave o.Ä. funkt, den man manuell betätigen kann, oder aber eben per Z-Wave ansprechen Kann?

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)