Bosch und Samsung verbinden ihre Smart-Home-Systeme

Geschrieben von Marcus
Popp Zigbee Thermostat Banner

Samsung und Bosch haben eine Kooperation bzgl. der eigenen Smart-Home-Systeme bekanntgegeben. Die neue Interoperabilität zwischen SmartThings, Home Connect Plus und Home Connect macht die Nutzung für Anwender beider Systeme deutlich einfacher.

Dank der neuen Partnerschaft werden die Smart-Home-Systeme und Geräte untereinander vernetzt. Das bedeutet, dass Nutzer der SmartThings-App auch Bosch Smart Appliances mit Home Connect darüber verwalten können. Andersherum können User von Home Connect Plus eben auch Geräte von Hersteller Samsung mit SmartThings steuern.

Ein entsprechendes Update soll in Kürze gelauncht werden. Dies ist definitiv ein guter und wichtiger Schritt, um Smart-Home-Systeme verschiedener Hersteller weiter miteinander zu verbinden und das große Durcheinander auf dem Smart-Home-Markt zu reduzieren. Zumal Samsung mit SmartThings ohnehin gerade ziemlich auf dem Vormarsch ist. Ein paar weitere Informationen gibt es hier.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!