0

Bose und Yamaha rüsten mit AirPlay 2 und mehr auf

by Marcus16. April 2019

Gleich zwei namhafte Hersteller waren heute zum Thema AirPlay 2 aktiv. Bose liefert ein Update, Yamaha kündigt es zumindest für diesen Monat an.

Beginnen wir mit Bose. Dort wurde heute das AirPlay 2 Update für die Smart-Familie veröffentlicht. Hierzu zählt unter anderem der mit Alexa ausgestattete Bose Home Speaker 500, aber auch andere Modelle von dieser Übersichtsseite. Damit profitiert ihr von den Vorteilen der neuen Streaming-Lösung von Apple, zu denen unter anderem Multiroom-Unterstützung gehört.

Yamaha mit vielen Neuerungen

Noch etwas mehr hat heute Yamaha angekündigt – wenn auch zum Teil erst für Ende des Monats. Bis dahin will der japanische Konzern mehr als 70 seiner seit 2015 erschiedenen Audio-Produkte mit AirPlay 2 sowie der Steuerung per Google Assistant ausstatten. Hierzu zählen unter anderem aktuelle AV-Receiver (RX-A(x)80 und RX-V(x)85), die MusicCast-Geräte und einiges mehr. Zudem erhalten viele Geräte Unterstütztung von eARC (enhancec Audio Return Channel, erweiterter HDMI-Audiorückkanal für AV-Receiver) und Spotify Connect sowie Qobuz, der HiRes-Audiostreams ausspielt.

siio-App
About The Author
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Leave a Response