Dem Smart Home gehört die Zukunft

Geschrieben von Nase
ssmaart-Haus

Das Internet der Dinge gilt als der nächste große Trend der Branche. Das zeigte nicht zuletzt die IFA 2014. Noch nie war auf der Messe so häufig die Rede von Vernetzung.


Dabei gehen die Meinungen auseinander, ob übergreifende Vernetzungsstandards das Maß der Dinge sein werden. Fest steht bereits jetzt: Das Smart Home verändert den Alltag und das Konsumverhalten. So ging der Umsatz einfacher Digitalkameras spürbar zurück – die Geräte werden durch Smartphones ersetzt.
Eine feine Zusammenfassung liefert teltarif.de.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Nase

Hallo, ich bin die Franzi und als Freiberuflerin vor allem im Dresdner Lokaljournalismus unterwegs. Von mir lest ihr hier vor allem News und Bookmarks. Mit ganz viel Stolz hab ich vor Kurzem erst die ersten Smart Home-Komponenten in meinem Zuhause installiert - stolz, weil mir technisch manchmal ein bisschen der Durchblick fehlt.
Wenn ich nicht arbeite, bin ich meist am zocken und ich liebe Katzencontent.

Gib deinen Senf dazu!