Der Kaffee ist fertig – Wenn der Wecker Wachmacher kocht

Bild © joshrenoufdesign.com
Geschrieben von Nase
ssmaart-Haus

Langschläfer und Morgenmuffel aufgemerkt: Mit dem Barisieur kommt der schwarze Wachmacher jeden Morgen direkt ans Bett.

Denn der Wecker aus dem Hause des Industriedesigners Josh Renouf braut den Kaffee beim Klingeln. Feines Aroma strömt durchs Schlafzimmer, während man sich noch genüßlich in den Federn wälzt. Das abendliche Befüllen der Maschine sei perfekt als Schlafritual geeignet .
Der Barisieur ist noch in der Entwicklung und kann für voraussichtlich 250 Dollar vorbestellt werden.

Bild © joshrenoufdesign.com

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Nase

Hallo, ich bin die Franzi und als Freiberuflerin vor allem im Dresdner Lokaljournalismus unterwegs. Von mir lest ihr hier vor allem News und Bookmarks. Mit ganz viel Stolz hab ich vor Kurzem erst die ersten Smart Home-Komponenten in meinem Zuhause installiert - stolz, weil mir technisch manchmal ein bisschen der Durchblick fehlt.
Wenn ich nicht arbeite, bin ich meist am zocken und ich liebe Katzencontent.

Gib deinen Senf dazu!