0

Der Smart Home Truck: Heimautomation auf Tour

by tobias16. März 2017

Während im öffentlich-rechtlichen Fernsehen wilde Spekulationen über die Sicherheitsrisiken des Smart Home diskutiert werden, besagt eine kürzlich veröffentlichte Studie: Mehr als die Hälfte der 1000 Befragten würden sich im Smart Home sicherer fühlen. Wer sich sein eigenes Bild verschaffen will, muss nur auf den rollenden Smart Home Truck warten – im wahrsten Sinne des Wortes.

Der Schwaiger HOME4YOU Truck

Was wiegt mehr als 7 Tonnen und lässt sich durch Alexa steuern? Richtig, das rollende Smart Home! Frei nach dem Motto:“Kommt der Prophet nicht zum Berg, kommt der Berg zum Propheten“ wollen gleich zwei Unternehmen den Trend Smart Home auch denjenigen näher bringen, die bis dato vielleicht noch gar nichts von diesem Trend wussten.

Schwaiger präsentiert hierfür eigens den HOME4YOU Truck. Ein Smart Home Truck randvoll mit Technik und Experten, die diese Technik selbst im Schlaf zu bedienen wissen. Vornehmlich auf den Parkplätzen hiesiger Baumärkte wollen sie Interessierten Rede und Antwort, wobei hier natürlich die drei klassischen Themen Sicherheit, Effizienz aber auch Komfort im Vordergrund stehen.

Los geht’s im Mai in München/Haidhausen und führt dann über Baden-Württemberg zurück ins bayerische Bundesland – Daten siehe unten.

smarthomemobile: Unterwegs mit digitalstrom und dem VSEI

Doch auch unsere Schweizer Kollegen und Nachbarn bekommen tatkräftige Unterstützung – oder vielleicht besser gesagt: truck-kräftige Unterstützung.

Der „smarthomemobile“ getaufte Smart Home Truck ist eine Kooperation des Smart-Home-Anbieters digitalstrom sowie dem Verband Schweizerischer Elektro-Installationsfirmen (VSEI). Gemeinsam will man in den nächsten vier Jahren landauf, landab junge Menschen für die Themen Elektrizität sowie Ausbildung in Elektroberufen begeistern.

Der Truck verfügt hierfür über eine komplette Wohnungseinrichtung samt Garage – Smart Home natürlich inklusive. „Die Grundlage für das moderne und digitale Leben ist eine gute und zuverlässige Elektro-Infrastruktur“, so heißt es seitens Martin Vesper, CEO digitalstrom.

Der Startschuss für das smarthomemobile war bereits am 15. März in Bern. Über Termine in Deutschland ist indes nichts bekannt, wobei diese natürlich kaum vorgesehen sein dürften. Wer aber in den nächsten vier Jahren in der Schweiz weilt, sollte vielleicht ein offenes Augen haben.

Hier sind in der Zwischenzeit erst einmal die Daten für den Schwaiger HOME4YOU-Truck im Wonnemonat Mai:

03./04. Mai 2017 – TOOM, München/Haidhausen, Grillparzerstr. 20
09./.10. Mai 2017 – Hagebau, München, Lerchenauer Str. 134
11./12. Mai 2017 – Hagebau, Unterföhring, Feringastr. 5
16./17. Mai 2017 – Hagebau, Preißenberg, An der Grube 3
18./19. Mai 2017 – Schneider Heim- und Handwerk, Kissing, Münchener Str. 53
23./24. Mai 2017 – Hagebau, Spaichingen, Hausener Str. 1
30.Mai 2017 – TOOM, Sundheim, Kehl, Am Sundheimer Fort 1

About The Author
tobias
Tobias ist News-Redakteur auf siio.de und privat mondäner Hausherr einer Z-Way-Installation mit HomeKit-Anbindung - Hallo aus Berlin.

Leave a Response