3

Devolo Home Control: Smartphone-App Update bringt vollständige Kontrolle

by tobias19. Mai 2017

Nachdem viele Nutzer es bereits eingefordert hatten, ist es nun endlich soweit. Die Home Control Smartphone-App aus dem Hause Devolo bietet ab sofort die Möglichkeit, neben einzelnen Konfigurationen auch Szenen, Regeln sowie unter anderem Zeitsteuerungen direkt am Smartphone vorzunehmen.

Manchmal braucht es eben ein wenig länger, damit es gut wird. Die Devolo Home Control-Smartphone-App bietet ihrerseits nun mit der vollen Kontrolle über das eigene Smart Home. Mit der aktuellen App lassen sich neben den bisher möglichen Einstellungen auch weitere essentielle Features wie Szenen, Regeln, Zeitsteuerungen, aber auch Benachrichtigen sowie neue Nutzergruppen einrichten. Das bedeutet: Das Devolo Smart Home kann ab sofort komplett aus dem Smartphone heraus gesteuert werden.

devolo home control smartphone app für iOSDarüber hinaus sind jetzt astronomische Funktionen ebenfalls via Home Control-App nutzbar. Die Auslöser „Sunrise“ und „Sunset“, also Sonnenaufgang und Sonnenuntergang können ihrerseits von neuen wie auch bereits bestehenden Szenen genutzt werden (alternativ zur Zeitsteuerung natürlich). Man denke hier unter anderem an das Thema Lichtsteuerung.

Devolo Home Control Update nur für iOS-Geräte

Aber: Dieses von Nutzern lang ersehnte Update ist bisher nur für die iOS-Variante verfügbar. Android-Geräte werden sich noch ein wenig gedulden müssen. Dennoch ist Devolo hier auf dem richtigen Weg. Man denke nur an die Anfänge der Home Control Smartphone-App, die in ihren Anfangstagen alles andere als nativ war, wir berichteten: DEVOLO kündigt Neuerungen im Home-Control-Bereich an.

About The Author
tobias
Tobias ist News-Redakteur auf siio.de und privat mondäner Hausherr einer Z-Way-Installation mit HomeKit-Anbindung - Hallo aus Berlin.
  • NilsAcht
    19. Mai 2017 at 20:19

    Sehr gut.

    Das ist eine Funktion auf die ich schon länger gewartet habe.

    Apropos Devolo: Sollte da nicht schon im April ein Lesertest gepostet werden? Habe ich den übersehen?

    • crissxcross
      20. Mai 2017 at 22:00

      Hi Nils
      nein das hast du nicht übersehen. Der Beitrag von Gerd, den Gewinner der „siio macht dich smart Aktion“ liegt auch schon im Backend und wartet auf mein Lektoriat. Kurzum ich bin schuld. Das ganze zieht sich aktuell da wir mit Tobias zusammen gerade in der finalen Endphase mit unserem Buch sind.
      Großes Sorry – kommt aber ganz sicher bald der Beitrag.

  • Roman
    26. Mai 2017 at 11:12

    Hallo!
    Weiß irgendjemand, wann die Android Variante ausgerollt wird? Liest vielleicht ein „Insider“ hier mit. Vielen Dank!

Leave a Response