Doch kein neues Apple TV zur WWDC?

Geschrieben von crissxcross
ssmaart-Haus

Auf ein neues Apple TV müssen wir wohl doch noch länger warten. Laut der New York Times wird zur nächsten Keynote kein neues Apple TV vorgestellt.

Bereits seit Oktober 2014 gibt es Spekulationen über ein neues Apple TV, welches neben mehr Speicher, auch eine Siri Integration für Apple HomeKit mit sich bringen soll. Ausserdem ist auch hier und da die Reade davon gewesen, das die SetTop Box, zumindest für Kunden in den USA, als Kabel TV Empfangsbox dienen könnte, worüber man TV Sender abonnieren kann.

Einem Bericht der New York Times zufolge, müssen wir uns aber noch weiterhin gedulden, denn das Produkt ist angeblich noch nicht soweit, das es dem Markt präsentiert werden kann – sagen Personen die, “mit der Sache vertraut” sind.

Erst gestern hatte ich hier auf siio.de über das von Apple veröffentlichte Support Dokument berichtet, welches nun offiziell bestätigt, das dass Apple TV als Smart Home Zentale für HomeKit dienen wird. Ein neues Apple TV mit Siri Integration würde eine Sprachsteuerung im Smart Home vom iPhone oder iPad unabhängig machen.

Da der NewYork Times Artikel aber ebenfalls nur Spekulationen sind, wie vieles um neue Produkte von Apple, hoffe ich persönlich weiter auf ein neues Apple TV mit Siri Unterstützung zur WWDC. Mehr wissen wir am 8.Juni zur nächsten Apple Keynote.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

crissxcross

Chris, Gründer und Blogger von siio.
Gelernter IT-Systemelektroniker, seit vielen Jahren beruflich als Produktmanager im Smart Home unterwegs. Technikverliebter Familienvater, Apple Fan. Nach einigen Jahren Stadtleben wieder froh auf dem Land zu sein.

Gib deinen Senf dazu!