Alexa leuchtet: Drei neue ODM-Produkte mit Alexa verfügbar

Marcus
Geschrieben von Marcus
ssmaart-Haus

Ihr steht auf smarte Lautsprecher mit Amazons Sprachassistenten Alexa? Dann könnt ihr euch auf drei Neuheiten freuen.

Amazon hat drei neue ODM-Produkte (Original Design Manufacturers) mit Alexa angekündigt. Dies ist zwar in erster Linie noch nicht für uns Endverbraucher interessant – das Augenmerk liegt aber auf dem “noch”. Durch die Verfügbarkeit der drei neuen Produkte haben Hersteller nun die Möglichkeit, diese Produkte fertigen zu lassen. Und damit sollten sie dann auch in Kürze auf dem Markt kommen.

Das sind die neuen Alexa-Lautsprecher

Aber was sind das für drei neue Alexa-ODM-Produkte, die da in der Pipeline stecken? Es sind alles smarte Lautsprecher – so viel ist klar. Aber einer bietet durchaus eine Besonderheit, die euch erhellen dürfte.

Beginnen wir aber erst einmal mit den Modellen JUNLAM CAW-18057 und Narui M120. Beides sind zylindrisch geformte Standlautsprecher und ähneln optisch den bekannten Echo-Lautsprechern von Amazon. Sie enthalten zwei Mikrofone und sind für die Stereo-Musikwiedergabe ausgelegt. Kommuniziert wird per Wi-Fi und Bluetooth, zudem werden verschiedene Musikdienste unterstützt.

Das besondere unter den drei neuen Produkten hört hingegen auf den Namen Adition. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus einem Alexa-Lautsprecher und einer Lampe. Sie erstrahlt in warmweißem Licht und ist dimmbar. Mögliche Einsatzgebiete könnten z. B. als Wakeup-Light sein. So könnt ihr euch vom neuen Adition, sobald dieser auf dem Markt ist, mit einem künstlichen Sonnenaufgang und eurer Lieblingsmusik wecken lassen – Alexa sei dank! Fehlt nur noch eine integrierte Uhr für den Nachttisch, dann wäre es perfekt. Aber auch an vielen anderen Orten und zu weiteren Zwecken kann er sicherlich gut eingesetzt werden.

Sobald die ersten der neuen ODM-Produkte im Handel erhältlich sind, lassen wir es euch natürlich wisssen.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!