ssmaart-Haus

Dyson 360 Heurist: Deutschlandstart von neuem Saugroboter steht bevor (Update)

Marcus
Geschrieben von Marcus
ssmaart-Haus

Bei den Akku-Staubsaugern ist Dyson eine große Nummer. Bei den Saugrobotern gelang der erste Versuch mit dem Dyson 360 Eye nicht sonderlich gut. Dies versucht der Konzern nun mit einem Nachfolger besser zu machen.

Nachdem der Dyson 360 Heurist bereits seit einiger Zeit in Kanada erhältlich ist, scheint der Start in Deutschland nun bevorzustehen. Die Vorbereitungen der Markteinführung sind bereits angelaufen und unter anderem wurde die Dyson Link App aktualisiert.

Der neue Dyson 360 Heurist soll einige Unzulänglichkeiten seines Vorgängers ausmerzen. Der Dyson 360 Eye wies unter anderem Schwächen bei der Navigation im Dunkeln auf. Dies sollen nun neu integrierte LEDs beheben. Auch eine fehlende Kantenbürste war damals zum Marktstart vor rund vier Jahren einer der Kritikpunkte.

Dyson hat nach eigenen Angaben unter anderem die Gesamtleistung des Systems optimiert und dem Saugroboter mehr Rechen- und Saugleistung verpasst. Weitere Neuerungen sind eine verbesserte App, die unter anderem Karten speichern kann und zudem die Möglichkeit bietet, gezielt einzelne Bereiche zu saugen. Sobald der neue Dyson 360 Heurist dann endgültig hierzulande erhältlich ist, lassen wir es euch natürlich wissen.

Update vom 2.3.2020: Jetzt verfügbar

Der Dyson 360 Heurist ist nun zum Preis von 999 Euro direkt beim Hersteller erhältlich.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!