E-world energy & water in Essen erstmals in drei Hallen

Geschrieben von Nase
ssmaart-Haus

Die E-world energy & water in Essen findet im kommenden Jahr erstmals in drei Messehallen statt.

Wie der Veranstalter meldet, wird die europäische Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft vom 10. bis 12. Februar in den drei sogenannten „smart energy“- Hallen 4, 6 und 7 Produkte und Lösungen rund um intelligent steuerbare Netze, Zähler, vernetzte Haustechnik, Energiedatenmanagement und weiteren Energiedienstleistungen präsentieren.

Rund 70 Prozent der Ausstellungsfläche sei bereits vergeben, unter den Teilnehmern seien Branchengrößen wie RWE, EnBW, E.ON, Shell, Wingas oder Vattenfall. Begleitet wird die E-world von einem dreitägigen Kongress zu aktuellen Branchenthemen.

 

Foto: Rainer Schimm

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Nase

Hallo, ich bin die Franzi und als Freiberuflerin vor allem im Dresdner Lokaljournalismus unterwegs. Von mir lest ihr hier vor allem News und Bookmarks. Mit ganz viel Stolz hab ich vor Kurzem erst die ersten Smart Home-Komponenten in meinem Zuhause installiert - stolz, weil mir technisch manchmal ein bisschen der Durchblick fehlt.
Wenn ich nicht arbeite, bin ich meist am zocken und ich liebe Katzencontent.

Gib deinen Senf dazu!