YESLY Smart Home

Echo Auto: Alexa fährt bald auch hierzulande im Auto mit

Echo Auto
Marcus
Geschrieben von Marcus
siio-App

Es ist bereits knapp eineinhalb Jahre her, dass Amazon auf einer Keynote im September 2018 den Echo Auto vorgestellt hat. Der kleine Kasten bringt Alexa ins Auto – nur bisher nicht hierzulande…

Bisher war der Amazon Echo Auto nur in den USA verfügbar. Das wird sich aber bald ändern, wie Amazon offiziell bekanntgegeben hat. Das Gerät soll in diesem Jahr international starten und wird damit auch nach Deutschland kommen. Ein genaues Datum ist leider noch nicht bekannt.

Mit dem Echo Auto könnt ihr euch Alexa ins Auto holen, indem ihr das Teil an den Zigarettenanzünder anschließt – ähnlich wie bei dem bereits seit einiger Zeit bekannten Roav Viva von Anker. Dann könnt ihr auch unterwegs von den Vorteilen der Sprachsteuerung profitieren.

Neben der Nachrüstlösung Echo Auto findet Alexa aber auch auf viele weitere Wege den Weg in (neue) Autos. Denn Amazon hat im Rahmen der CES 2020 einige Kooperationen mit verschiedenen Autoherstellern (z. B. Volkswagen, General Motors und Lamborghini) sowie Herstellern von Zubehör wie BOSS Audio, JVC Kenwood, iOttie, Nextbase, Pioneer und Sena vorgestellt. Weitere Hersteller sollen folgen, sodass Alexa blad nicht mehr nur an die eigenen vier Wände sowie an das Smartphone gebunden ist. Weitere Infos dazu findet ihr bei Interesse auf dem offiziellen Blog.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!