0

Echo-Geräte mit Display unterstützen nun Videotürklingeln

by Marcus10. Januar 2019

Vor einiger Zeit hat Amazon angekündigt, dass Echo Show und Echo Spot kompatibel mit smarten Videotürklingeln werden sollen. Die Funktion ist nun endlich in Deutschland eingetroffen.

Erkennt eine smarte Videotürklingel, z. B. eine von Ring, draußen vor der Haustür eine Bewegung oder wird die Klingeltaste betätigt (je nach Einstellung), informiert euch Alexa auf dem Display darüber. Zudem ertönt eine Türklingel, den auch Echo-Lautsprecher ohne Display wiedergeben. Verschiedene Klingeltöne stehen euch hierbei zur Wahl. Somit müsst ihr theoretisch keinen eigenen Gong, der bei vielen smarten Klingel extra kostet, mehr nutzen.

Über den Sprachbefehl „Alexa, antworte der Haustür“ wird euch dann das Videosignal der Klingel auf dem Display von Echo Show oder Echo Spot angezeigt, sodass ihr seht, wer vor der Tür steht. Auch die Zwei-Wege-Kommunikation ist dann über Alexa mit dem Besuch möglich. Zunächst müsst ihr die Funktion aber in den Einstellungen der Alexa-App aktivieren. Dort könnt ihr auch die jeweiligen Einstellungen wählen.

siio-App
About The Author
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Leave a Response