YESLY Smart Home

Ein Blick auf das NOKI – Nur ein weiteres smartes Schloss oder doch Mehr?

danielboe
Geschrieben von danielboe
siio-App

Smarte Türschlösser werden immer interessanter. Wir haben bereits das Danalock bei uns getestet aber das Angebot an Produkten ist weit größer. So will auch NOKI mitmischen und stellt ein sehr einfach zu installierendes Smart-Lock vor.

Einbau und Funktionen des NOKI

Im Vergleich zu Danalock geht das NOKI noch einen Schritt weiter. Die Installation soll kinderleicht und in sehr wenig Zeit erledigt sein. Da es nur auf das bestehende Schloss “aufgesetzt” wird, muss auch nichts getauscht werden. Innen wird einfach der Schlüssel eingesteckt und das Noki bewegt diesen dann um die Tür aufzusperren. Vom Prinzip her also wie das bekannte Danalock. Wie gut das Ganze dann hält und vor allem wie langlebig der Mechanismus ist, bleibt abzuwarten. Immerhin ist eine Tür ja im täglichen Gebrauch und sollte daher auch zuverlässig funktionieren. Auch ob das Schloss weiter von außen mit dem Schlüssel geöffnet werden kann ist, meiner Meinung nach, nicht ganz sicher. Es gibt auch Schlösser, bei denen entweder innen oder außen ein Schlüssel stecken kann, nicht beides.

Im Vergleich mit anderen Schlössern

Wie auch andere Modelle auf dem Markt wird besonderes Augenmerk auf die einfache Installation und die preisgünstige Anschaffung gelegt. Erfahrungsgemäß ist die Funktionsweise für die deutschen Türen nicht optimal, denn oft gibt es keine Klinke, sondern nur einen Knauf. Möglicherweise geht NOKI einen Schritt weiter und entwickelt einen Mechanismus, welcher erkennt, wann die Tür tatsächlich auf und zu gemacht wird. Falls nicht besteht das übliche Problem beim Entriegeln: Man hat nur ein bestimmtes Zeitfenster die Tür zu öffnen!

Bild: http://noki.io/de/

Die NOKI App

Fazit

Es gibt noch nicht sehr viele Informationen über das NOKI. Ein Urteil fällt daher eher schwer. Von der Idee her bleibe ich dabei: Ein smartes Schloss wird nur dann Einzug finden, wenn es perfekt funktioniert. Sobald es irgendwelche Macken oder Defizite hat, werden die meisten wieder beim Schlüssel landen.

Optisch gefällt mir das NOKI sehr. Es ist simpel und zeitlos im Design. Auch die möglichst einfache Installation spricht mich und auch sicher viele Kunden an. Niemand möchte seine Tür für den nachträglichen Einbau verwüsten. Es bleibt also spannend.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

danielboe

danielboe

Hi, ich bin Daniel, Geschäftsführer bei der "Smarthome Agentur UG" und mein Leben dreht sich rund um Technik seit ich denken kann. Mein Interesse gilt neuen Trends, welche den Alltag erleichtern. Dinge zu verstehen und sie noch besser zu machen ist mein Motto.
Wenn ich gerade nicht der Informatik Nerd bin, höre ich Musik, fahre Fahrrad oder treffe mich mit Freunden.

Gib deinen Senf dazu!