ekey: Fingerabdrucksensor für das Nuki Smart Lock

ekey: Fingerabdrucksensor für das Nuki Smart Lock
Marcus
Geschrieben von Marcus
ssmaart-Haus

Nuki bietet bereits verschiedene Möglichkeiten, um sein Smart Lock zu bedienen. Neben der App gibt es auch den Nuki Fob sowie das Keypad. Einen Fingerabdrucksensor gibt es direkt vom Hersteller nicht – aber von ekey. Das österreichische Unternehmen hat heute bekanntgegeben, dass sein ekey uni Fingerprint mit dem Nuki Smart Lock kompatibel ist.

Verknüpft ihr den ekey uno Fingerprint mit eurem Niku Smart Lock 1.0 oder 2.0, könnt ihr eure Haustür mit eurem Finger öffnen und abschließen. Erhältlich ist der Fingerabdrucksensor sowohl in einer Akku- als auch einer kabelgebundenen Version. Die Kommunikation mit dem Smart Lock erfolgt per Bluetooth. Zudem gibt euch eine LED am ekey uni Fingerprint Feedback über eure Aktionen, z. B. bei Problemen mit der Verbindung zum smarten Türschloss. Bis zu 20 Nutzer bzw. 200 Fingerabdrücke lassen sich einspeichern.

ekey uni Fingerprint

Als Einzelkauf ist der ekey uni Fingerprint für 259 Euro in der kabelgebundenen bzw. 298 Euro als Akku-Version (soll bis zu 6 Monate halten) erhältlich. Anlässlich der neuen Kompatibilität gibt es aber eine Rabattaktion mit speziellen Bundles mit dem Nuki Smart Lock 2.0 mit 100 Euro Preisnachlass. Solltet ihr bereits ein Nuki Smart Lock haben, gibt es als Vorbesteller immerhin 50 Euro Rabatt. Wer schon immer davon geträumt hat, sein Smart Lock von Nuki mit dem Finger zu öffnen, bekommt hiermit nun die Lösung.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!