Enblink – Dongle steuert dein SmartHome per Sprachbefehl

©Enblink
Geschrieben von crissxcross
ssmaart-Haus

Jetzt zeigt sich so langsam wo die Reise hingeht. Enblink ermöglicht SmartHome Befehle per Sprachsteuerung.Bei Enblink sprechen wir über einen 85$ günstigen Dongle (ca 60 Euro), welcher per USB an TV Geräte angesteckt werden kann, die softwareseitig mit Google TV ausgerüstet sind. Der Enblink Dongle kommuniziert per Funk über den Z-Wave Standard mit den SmartHome Komponenten.

Der drahtlose Kommunikationsstandard Z-Wave, welcher extra für die Hausautomatisierung entwickelt wurde, versteht sich bereits mit einer ganzen Reihe von technischen Geräten. Auch Samsung wird Z-Wave verwenden um sein System für Drittanbieter zu öffnen. Wir haben berichtet. Damit zeichnet sich langsam ab wo die Reise im SmartHome hingehen wird.

Klingt erst einmal alles nicht sonderlich spannend, entpuppt sich auf den zweiten Blick jedoch als mächtiges Werkzeug zur intelligenten Vernetzung der eigenen vier Wände.

Mit dem Enblink Dongle und der Smartphone-App für Android lassen sich so Licht, Türschlösser, Thermostate per Sprachbefehl steuern. Dazu müssen vorher sogenannte “Szenen” angelegt werden. So könnte zum Beispiel eine Szene lauten „Schalte alle Lichter im Haus ein“ und weist diesem Task anschließend einen eigenen Sprachbefehl zu. Mit einem Fingertipp auf das Enblink-Widget im Sperrbildschirm des Smartphones können dann Sprachbefehle an die Geräte zu Hause geschickt werden.

©Enblink PlayStore App Screenshot

©Enblink PlayStore App Screenshot

Nicht zuletzt dürfte vor allem der Preis des Dongles ein Kaufargument sein, denn schließlich kosten andere SmartHome Systeme derzeit deutlich mehr. Es gibt bereits zwei verschiedene Starterpakete von Enblink.

Für 145$ gibt es das Enblink Lighting Starter Pack, welches nebem dem Enblink Dongle noch einen Zwischenstecker enthält. Mit diesem lassen sich sich zum Beispiel Leuchten schalten. Das zweite Starterpaket enthält den Enblink Dongle sowie einen Z-Wave Tür-/Fensterkontakt und nennt sich Enblink Security Starter Pack.

©Enblink

enblink Startpaket Security ©Enblink

Ich bin gespannt wann der Enblink Dongle auch in Deutschland verfügbar ist. Auf Amazon US ist er bereits erhältlich.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

crissxcross

Chris, Gründer und Blogger von siio.
Gelernter IT-Systemelektroniker, seit vielen Jahren beruflich als Produktmanager im Smart Home unterwegs. Technikverliebter Familienvater, Apple Fan. Nach einigen Jahren Stadtleben wieder froh auf dem Land zu sein.

Gib deinen Senf dazu!