Essential Indoor Kamera: Arlo stellt neue Indoor-Überwachungskamera vor

Arlo Essential Indoor Lamera
Geschrieben von Marcus
ssmaart-Haus

Arlo erweitert sein bereits beachtliches Portfolio um die neue Essential Indoor Kamera. Hierbei handelt es sich um eine kleine und kompakte Sicherheitskamera für den Innenbereich, die ab heute in Europa ausgeliefert wird. Sie ist für rund 130 Euro bei Amazon bestellbar.

Die neue Innenkamera zeichnet Videos mit 1080p HD auf. Sie liefert dank Nachtsichtfunktion auch im Dunkeln ein gut erkennbares Bild. Im Falle einer erkannten Bewegung oder eines Geräusches startet sie nicht nur eine Aufnahme. Sondern sie schickt auch automatisch eine Benachrichtigung an ein verbundenes Smartphone. Das Live-Video wird über die Arlo App abgerufen. Dank Zwei-Wege-Audio ist eine Kommunikation über die Kamera möglich.

Arlo Essential Indoor Kamera

Eine Speicherung der Aufnahmen ist optional über die kostenpflichtige Cloud möglich. Direkt verknüpfbar ist die neue Arlo Essential Indoor Kamera mit Alexa, dem Google Assistant, IFTTT und Samsung SmartThings, nicht aber mit HomeKit. Online geht die Kamera via 2,4 GHz Wlan, einen Netzwerkanschluss gibt es nicht. Zudem erfordert sie zwingend eine Steckdose, da sie keinen integrierten Akku aufweist.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!