Powerfox

eufyCam 2 Pro: eufy kündigt neue Sicherheitskamera mit HomeKit Secure Video und 2K an

Marcus
Geschrieben von Marcus
siio-App

eufy hat mit der eufyCam 2 Pro eine weitere neue Sicherheitskamera angekündigt. Sie gesellt sich zu den bereits bekannten eufyCam 2 (für 350 Euro bei Amazon) und der eufyCam 2C (für 240 Euro bei Amazon) – allerdings zunächst in den USA. Wann es die neue eufyCam 2 Pro hierzulande geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Die eufyCam 2 Pro unterstützt eine 2K-Auflösung und löst damit höher auf als die beiden 1080p-Modelle. Ausgestattet ist sie mit einem 140 Grad Weitwinkelobjektiv und natürlich Nachtsichtmodus, um auch im Dunkeln für mehr Sicherheit zu sorgen. Zwei-Wege-Audio ist auch gegeben. Die Laufzeit der integrierten Akkus liegt laut Hersteller bei 12 Monaten, müssen also bei durchschnittlicher Nutzung nur einmal im Jahr geladen werden.

Neben HomeKit samt HomeKit Secure Video unterstützt sie auch die Vernetzung mit Alexa und dem Google Assistant. Wer HomeKit Secure Video nutzen möchte, benötigt bekanntermaßen einen iCloud-Speicherplan mit weiteren Kosten. Je nach Größe des Plans werden unterschiedlich viele Kameras unterstützt. Alternativ bietet eufy auch bei dieser Sicherheitskamera eine lokale Speicherung ohne weitere Kosten. Apropos Kosten: Die eufyCam 2 Pro mit Basis und zwei Kameras kostet in den USA rund 350 US-Dollar, eine zusätzliche Kamera gibt es für 150 US-Dollar.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!