YESLY Smart Home

Eve: neuer Window Guard Sensor & Update für die App

Eve: neuer Window Guard Sensor & Update für die App
Marcus
Geschrieben von Marcus
siio-App

Heute gibt es gleich zwei Neuigkeiten von HomeKit-Spezialist Eve. Zum einen hat die App ein umfangreiches Update erhalten. Und zum anderen ist der bereits vor langer Zeit angekündigte Window Guard Fenstersensor endlich erhältlich.

Fenstersensor für den Eurofalz

Fangen wir mit dem neuen Sensor an. Der ist für moderne Fenster mit Eurofalz gedacht und verschwindet so komplett im Rahmen. Er ist also, wie es bei vielen anderen außen montierten Sensoren der Fall ist, nicht sichtbar. Der Eve Window Guard erkennt nicht nur, ob ein Fenster geöffnet oder geschlossen ist, sondern mit einer patentierten Einbruchserkennung auch Einbruchversuche.

Der jeweilige Zustand kann per HomeKit abgefragt und natürlich auch für Automatisierungen wie einen Alarm genutzt werden. Der Preis für den Sensor ist mit 149,95 Euro allerdings nicht gerade günstig. Erhältlich ist er unter anderem direkt beim Hersteller oder bei Amazon.

Update 4.3 für Eve App

Die zweite News betrifft die Eve App. Diese hat ein Update auf die neue Version 4.3 erhalten. Diese unterstützt nicht nun nicht nur den neuen Eve Window Guard, sondern hat noch einige weitere Verbesserungen erhalten. Sie betreffen unter anderem die Unterstützung der neuen Eve Cam.

Zudem gibt es viele neue Kontextmenüs, die per „Tippen und Halten“ den Zugriff auf viele Detailansichten und Aktionen schneller machen. Auch auf Automationen könnt ihr nun schneller zugreifen, da sie in den Gerätedetails angezeigt werden. Einen Überblick über alle weiteren Verbesserungen und Neuerungen findet ihr in der Update-Beschreibung im App Store. Oder ihr schaut euch das unten eingebundene Video von Eve zum App Update 4.3 an.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!