0

FRITZ!Box Update ermöglicht per Klatschen Geräte zu schalten

YESLY Smart Home
by crissxcross24. Januar 2017

Es gibt Neuigkeiten von der Routerschmiede aus Berlin. Mit dem gestern veröffentlichten FRITZ!OS 6.80 für die FRITZ!Box 7490 gibt es auch ein neues Feature im Smart Home: Geräte können per Geräusch geschaltet werden.Die neue Firmware FRITZ!OS 6.80 steht seit gestern für die Modelle FRITZ!Box 7490, 7580 und 7560 zur Verfügung. Die Änderungen unter der Haube haben es in sich. So erhielt die Box neue Features im Bereich WLAN, Gastnetzwerk und responsive Design.

Aber auch das herstellereigene DECT Telefon, das FRITZ!Fon hat einige neue Funktionen erhalten. So kann dessen Display ab einer bestimmten Uhrzeit in den Nachtmodus gedimmt werden und auch neue Startbildschirme stehen zur Auswahl. Nutzer haben mit der neuen Version nun auch all Ihre Smart Home Geräte direkt im Blick und können diese einfacher schalten.

Aber das war noch nicht alles in puncto Smart Home. So wird mit dem Firmwareupdate auch ein lokaler Geräuschsensor in der FRITZ!DECT 200 und DECT 210 Aussensteckdose aktiviert. Damit lassen sich an der Steckdose angeschlossene Geräte nun ab sofort per Geräusch, wie zum Beispiel Klopfen oder Klatschen schalten.

Die Empfindlichkeit der Geräuscherkennung kann dabei auf der FRITZ!Box Oberfläche justiert werden. Hier kann auch festgelegt werden, ob auf ein Klatschen und klopfen reagiert werden soll, wobei der Nutzer mindestens zweimal schnell hintereinander klopfen oder klatschen muss, oder ob die FRITZ!Steckdose auf ein frei konfigurierbares Geräusch reagieren soll. Hierbei kann sogar der Frequenzbereich und die Mindestdauer vom Geräusch angegeben werden. Zudem ist es möglich festzulegen, ob bei Geräuscherkennung oder bei Stille die Steckdose geschaltet werden soll.
So kann zukünftig dem Sohnemann, ganz automatisch der Saft abgedreht werden, wenn dieser wieder zu lange, zu laute Musik hört.

FRITZ!Box Geräuschpegel justieren

FRITZ!Box Geräuschpegel justieren

Eine weitere Neuerung auf der FRITZ!Bbox Oberfläche, ist die Anzeige eines Temperaturverlaufs der letzten 24 Stunden, gemessen von der FRITZ! Steckdose. Mit der kürzlich vorgestellten FRITZ! Aussensteckdose kommt damit sogar etwas Hobby-Meteorologen Flair auf. Denn mit dieser lässt sich nun auch der Verlauf der Aussentemperatur aufzeichnen.

AVM_FRITZDECT_300_links_freigestelltUnd zu guter Letzt: Die FRITZ!DECT 300 Heizungsregler oder aber auch die Eurotronic Heizkörperthermostate, lassen sich nun in Gruppen schalten.

 

siio-App
About The Author
crissxcross
crissxcross
Chris, Gründer und Blogger von siio. Gelernter IT-Systemelektroniker, seit vielen Jahren beruflich als Produktmanager im Smart Home unterwegs. Technikverliebter Familienvater, Apple Fan. Nach einigen Jahren Stadtleben wieder froh auf dem Land zu sein.

Leave a Response