YESLY Smart Home

Fußball WM-Lautstärke Barometer: Netatmo Wetterstation misst Begeisterung

Bild © worldcup.netatmo.com
crissxcross
Geschrieben von crissxcross
siio-App

In welchem Land sind die Fans beim Fußball schauen am lautesten? Die Netatmo Wetterstation macht zur Fußball WM große Ohren. In einem, wie der französische Hersteller der „smarten“ Wetterstation selbst sagt: „einzigartigen“ Experiment – soll technisch untermauert werden, in welchem Land die Fußball-Fans am lautesten jubeln.

Die Wetterstation für Hobby Meteorologen kann neben den Daten über Temperatur, Luftqualität und Co. auch Informationen zum Geräuschpegel sammeln. Genau das macht sich Netatmo für sein WM Experiment zu Nutze, um die „Weltmeister“ der Lautstärkeentwicklung unter den Fußball Fans auf der ganzen Welt zu messen.

Heute um 18:00 Uhr im Spiel gegen die USA, haben wir wieder eine Chance den aktuell Tabellen führenden „Schreihals“ Chile zu übertrumpfen.

Beim Sieg gegen Portugal hat das schon einmal ganz gut geklappt.

Bild © worldcup.netatmo.com

Deutsche Fans gut dabei in der Netatmo Lautstärke WM
Bild © worldcup.netatmo.com

Hier geht’s zum Netatmo Worldcup[icons icon=“icon-link“ color=“#1e73be“ size=“13″]

Für alle Datenschutz-Fans:

Netatmo betont dass alle Daten „anonymisiert“ erfasst werden. Außerdem ist in der Wetterstation kein Mikrofon verbauten, sondern ein Sonometer dient dabei als Sensor. Der Unterschied zum Mikrofon liegt daran, das dabei allein die Dezibelzahl erfasst werden kann.

Wenn gerade mal nicht Fußball WM ist, wird der Sensor dafür genutzt sogenannte Mikroklimakarten zu erstellen. Wer den Sensor deaktivieren möchte, kann dies laut den Kollegen von ifun.de[icons icon=“icon-link“ color=“#1e73be“ size=“13″] in den Erweiterten Einstellungen in der iOS sowie Android App tun.

Bild © .netatmo.com

Netatmo Wetterstation mit App Anbindung
Bild © .netatmo.com

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

crissxcross

crissxcross

Chris, Gründer und Blogger von siio.
Gelernter IT-Systemelektroniker, seit vielen Jahren beruflich als Produktmanager im Smart Home unterwegs. Technikverliebter Familienvater, Apple Fan. Nach einigen Jahren Stadtleben wieder froh auf dem Land zu sein.

Gib deinen Senf dazu!