YESLY Smart Home

Gardena Smart System unterstützt jetzt IFTTT & in Kürze HomeKit

Marcus
Geschrieben von Marcus
siio-App

Gardena sorgt dafür, dass der Smart Garden weiter mit dem Smart Home zusammenwächst. Das Gardena Smart System kann nun bei IFTTT in Automatisierungen integriert werden. Und auch die Integration von HomeKit soll nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Beginnen wir mit dem Hier und Jetzt: IFTTT ist ab sofort auch mit dem Gardena Smart System, das Chris vor einiger Zeit hier vorgestellt hat, nutzbar. Somit könnt ihr eure smarte Gartenausrüstung von Gardena nun via IFTTT mit allerhand anderen Dingen vernetzen. Euren Möglichkeiten sind dank der vielen angeschlossenen Hersteller und Services kaum Grenzen gesetzt.

HomeKit kommt in Q1 2019

Die bereits vor geraumer Zeit angekündigte Unterstützung von HomeKit lässt hingegen noch etwas auf sich warten, soll aber laut einer aktuellen Pressemitteilung von Gardena noch im ersten Quartal 2019 kommen. Gardena nutzt hierfür die neue Möglichkeit der HomeKit-Zertifizierung per Software, sodass keine neue Hardware erforderlich sein wird.

Zunächst werden aber nur die folgenden Bereiche unterstützt: Gardena smart Water Control, smart Irrigation Control, smart Sensor und smart Power. Die smarten Mähroboter werden also noch nicht in HomeKit Einzug halten. Dies liegt schlicht und ergreifend daran, dass Apple noch keine passende Gerätekategorie bereithält. Ist die HomeKit-Integration dann in einigen Wochen da, könnt ihr unter anderem Zeitpläne für eure Bewässerung via Home App konfigurieren sowie per Siri sprachsteuern.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!