YESLY Smart Home

Gigaset climate: neuer Temperatursensor für das Smart-Home-System von Gigaset

Marcus
Geschrieben von Marcus
siio-App

Gigaset baut sein eigenes Smart-Home-System Gigaset elements weiter aus und wappnet sich für die Heizsaison. Neu im Sortiment ist der Sensor Gigaset climate, der die Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit in Räumen misst.

Ergänzung für die smarten Thermostate

Gigaset climate ist eine ideale Ergänzung zu den smarten Heizkörperthermostaten von Gigaset. Der neue Sensor ermöglicht es, irgendwo in einem Raum die Temperatur zu messen. Den Wert gibt es dann an das Thermostat weiter (die nur die Temperatur direkt am Heizkörper messen können) und steuert dieses, bis die eingestellte Wunschtemperatur in dem jeweiligen Raum erreicht ist. Das hilft beim einfachen Erreichen der Wunschtemperatur im ganzen Raum und kann zudem Energie sparen.

Neben der Temperatur misst der Gigaset climate zudem die Luftfeuchtigkeit im Raum. Diese ist ebenfalls wichtig für das Wohlbefinden und kann ein Grund für Schimmelbildung sein. Damit genau dies nicht passiert, informiert Gigaset über die eigene App, wenn die gemessene Luftfeuchtigkeit nicht im idealen Bereich ist und dringend mal wieder gelüftet oder das Heizverhalten angepasst werden sollte.

Für den Betrieb des Gigaset climate, der dank mitgelieferten Montagematerial überall hingeklebt werden kann, sind die Gigaset Smart Home Basisstation sowie die Gigaset Smart Home App erforderlich. Zudem braucht ihr mindestens ein Gigaset thermostat, wenn der Sensor die Heizungssteuerung beeinflussen soll. Der Preis für den Sensor liegt bei 49 Euro, er soll in Kürze in den Handel kommen.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!