ssmaart-Haus

Google Home: Multiroom und Bluetooth-Lautsprecher als Standard

Marcus
Geschrieben von Marcus
ssmaart-Haus

Habt ihr einen Google Home Speaker im Einsatz, dann gibt es interessante Neuigkeiten für euch. Denn Google hat neue Funktionen für seinen smarten Lautsprecher herausgebracht.

Euren Google Home könnt ihr nun als Steuerungszentrale für kompatible Bluetooth-Lautsprecher verwenden. Hierfür legt ihr nach dem Pairing in der Google Home-App fest, dass einer der Bluetooth-Lautsprecher der Standard-Lautsprecher wird. Dieser gibt dann den Sound wie eure Musik und Hörbücher wieder – unabhängig davon, wo ihr euren Google Home als Steuerungszentrale platziert habt und ohne dass ihr den Namen des Gerätes nennen müsst. Das ist z. B. praktisch, wenn ihr einen Google Home Mini im Einsatz habt, eure Musik aber über einen deutlich besser klingenden Bluetooth-Lautsprecher genießen wollt.

Durch diese neue Funktion ist auch eine Multiroom-Wiedergabe möglich. Hierfür fügt ihr einfach Bluetooth-Lautsprecher zu einer Gruppe zusammen. So könnt ihr dann die Musikwiedergabe über Google Assistant in mehreren Räumen genießen, wenn ihr die entsprechenden Bluetooth-Lautsprecher der Gruppe auf die Zimmer eures Zuhauses verteilt. Nutzbar sind diese Funktionen mit der kompletten Google Home Familie. Beachten müsst ihr lediglich, dass die Sprachsteuerung weiterhin über den Google Home Lautsprecher erfolgen muss.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!