0

Google Home: Ab August endlich auch in Deutschland verfügbar?

by tobias7. Juli 2017

Google Home und Deutschland, das ist eine Geschichte, die sich schon länger hinzieht. Nun hat Google auf seiner französischen Blogseite angekündigt, den Amazon Echo-Konkurrenten in Frankreich in die Läden zu bringen – und zwar schon ab August. Ein positives Signal auch für uns?

Hieß es im Februar diesen Jahres noch, Google Home würde sicher im zweiten Quartal in Deutschland aufschlagen, revidierte der Konzern keine vier Wochen später diesen Zeitplan wieder (wir berichteten: Google Home kommt noch nicht).

Google Home mit Google Assistant ab Sommer in DeutschlandJetzt kommt jedoch wieder unverhofft Bewegung in die Sache. So titelte der Konzern ganz nebenbei auf seinem französischen Google-Blog: „Google Home arrive en France“ (deutsch: Google Home kommt nach Frankreich). Sogar Preis und Einführungstermin nennt der ausführliche Eintrag. Ganz offiziell wird es die französische Variante des Google Home ab dem 3. August 2017 im Google Store käuflich zu erwerben geben. Später soll er dann auch für andere Verkaufsstellen verfügbar gemacht werden, heißt es. Kostenpunkt: 149 Euro. Zum Vergleich, in den USA schlägt das Gerät mit 129 US-Dollar zu Buche.

Google Home in Deutschland?

Was den deutschen Markt betrifft, so hält sich Google trotz Verkaufsstart in Frankreich noch immer bedeckt. Wir können jedoch festhalten, dass mit der Markteinführung in Frankreich ein baldiges, deutsches Google Home ebenfalls wieder wahrscheinlicher geworden ist. Außerdem liegt der 3. August 2017 zeitlich gar nicht so weit von just jenem Termin entfernt, den Google ohnehin für einen Deutschland-Start avisiert hatte. Man könnte auch sagen: Google Home, ick hör dir trapsen!

About The Author
tobias
Tobias ist News-Redakteur auf siio.de und privat mondäner Hausherr einer Z-Way-Installation mit HomeKit-Anbindung - Hallo aus Berlin.

Leave a Response