HaierTAB Tabot: neuer Saugroboter in Kürze bei Indiegogo

HaierTAB Tabot: neuer Saugroboter in Kürze bei Indiegogo
Marcus
Geschrieben von Marcus
ssmaart-Haus

Die Firma Haier möchte einen neuen Saugroboter auf den Markt bringen. Hierfür sucht das Unternehmen in Kürze Unterstützung über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo.

Ab April startet für den neuen HaierTAB Tabot besagte Kampagne bei Indiegogo. Dort können Interessierte per Crowdfunding die Markteinführung des neuen Saugroboters unterstützen und sich hierbei auch noch das Gerät mit einem Rabatt von 30 Prozent sichern. Wie viel das Teil kostet, ist aber noch nicht bekannt.

HaierTAB Tabot

Was hingegen bereits bekannt ist, sind einige technische Details. Spannend finde ich die innovative Funktion, dass Haare beim Aufsaugen zerschnitten werden sollen. So soll verhindert werden, dass sie sich um die Hauptbürste wickeln – ein sicherlich vielen bekanntes Problem. Ansonsten weist der neue HaierTAB Tabot des chinesischen Herstellers unter anderem eine Laser-Navigation für intelligentes Vorgehen im Raum sowie Nogo-Areas, Alexa- und App-Steuerung und einen entnehmbaren Motorblock, der auch als praktischer Handsauger verwendet werden kann, auf. Mehr dazu gibt es in diesem Video zu sehen…

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!