Home Connect Plus – die Smart Home App für alle Geräte

Geschrieben von Hamashi
Juicyfields

Im Frühjahr 2021 brachte die Residential IoT Services GmbH die kostenlose Home Connect Plus App auf den deutschen Markt und ist mittlerweile auch in weiteren europäischen Ländern verfügbar. Die App vernetzt eine Vielzahl an unterschiedlichen Smart-Home-Geräten und -Systemen, unabhängig vom Hersteller, und bietet so die Möglichkeit einen echten Mehrwert im Alltag zu schaffen.

Die intuitive Bedienung ermöglicht ein perfektes Zusammenspiel der verbundenen Geräte im eigenen Zuhause und bietet neben einer einfachen und zentralen Steuerung, eine Automatisierungsfunktion für smarte Routinen im täglichen Leben. Aufgrund der vielfältigen Herstellerintegrationen müssen User nun nicht mehr umständlich die Geräte über verschiedene Apps steuern, sondern können ganz einfach mit einer App auf das gesamte Smart Home zugreifen. Die App ist für Android Nutzer (Android-Version 7.0 oder neuer) und iOS Nutzer (iOS 14 oder neuer) verfügbar und kann komplett kostenlos genutzt werden.

Verbinden, Steuern und Automatisieren

Um im Alltag Zeit für die wichtigen Dinge zu haben, bieten dir die Home Connect Plus App mit verschiedenen Funktionen und Features die Möglichkeit, dein Smart Home nach deinen individuellen Bedürfnissen und Wünschen zu gestalten.

Die Geräteübersicht zeigt alle verbundenen Smart-Home-Geräte auf einen Blick, welche verschiedenen Smart-Home-Kategorien zugeordnet werden. Zudem gibt es auch die Alternative, diese Geräte einzelnen Räumen zuzuordnen. Mehr Gestaltungsmöglichkeiten bieten die sogenannten Boards, die z.B. alle wichtigen Funktionen der liebsten Geräte auf einen Blick zusammenfassen und steuerbar machen. Auch das Design der Boards kann nach Belieben angepasst werden, indem Farben, der Name des Boards oder verschiedene Illustrationen ausgewählt werden können.

Wer die Routine im Alltag liebt, findet auch hier entsprechende Möglichkeiten: dank intelligenten Automationen und Szenarien können z.B. die Morgen- oder Abendroutine ganz automatisch gestartet werden, sodass man entspannter in den Tag starten, oder entspannt und sorglos ins Bett gehen kann. In ein paar einfachen Schritten eingerichtet, können die Geräte nach dem „Wenn-dann-Prinzip“ verknüpft und automatisiert werden.

Um Automationen und Szenarien noch präziser einzurichten, kann der Auslöser einer Automation an eine Vielzahl von Bedingungen geknüpft werden: So lassen sich flexible Auslöser dank „und“, „oder“, „größer-gleich“, sowie „kleiner-gleich“ an die gewünschten Geräte koppeln. So können User Zeit, Gerätefunktion oder Sonnenaufgang und Sonnenuntergang nutzen, um die Automationen einfach und schnell an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Tablet Version – zentrale Steuerung für die ganze Familie

Seit Anfang Februar bietet Home Connect Plus eine Tablet Version für iOS und Android an, sodass das eigene Smart Home auch in optimierter Darstellung im Hoch- und Querformat gesteuert werden kann. Das angepasste Design sorgt für eine übersichtliche und benutzerfreundliche Handhabung und eignet sich somit auch als Steuereinheit für die Wand. So behält die gesamte Familie den Überblick über die smarten Geräte, Boards und Automationen. Zudem bleibt der User immer auf dem aktuellen Stand, da bei Inaktivität des Tablets der Zustand neu aktualisiert werden kann – und das mit nur einem Klick.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Hamashi

Zahlen Narr, Technik Lover, ewiger Student. Stark am Thema erneuerbare Energien interessiert, immernoch auf der Suche nach dem richtigen Smart Home System. In der Freizeit gern mit Freunden unterwegs.

Gib deinen Senf dazu!